Fachartikel

Advertorial: Kostenfreies E-Book: Proxmox VE

Konzepte und Technologien der freien Virtualisierungssoftware

Die Virtualisierungsplattform Proxmox VE hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einer ernst zu nehmenden Alternative auch im Unternehmenseinsatz entwickelt. Eine der größten Stärken von Proxmox ist die Unterstützung mehrerer leistungsfähiger Storage-Technologien aus der Open Source Welt. Das kostenfreie Proxmox E-Book der Thomas-Krenn.AG stellt Ihnen daher die Konzepte und Technologien von Proxmox VE vor.
Wie funktionieren Hardware- und Container-Virtualisierung mit Proxmox? Welche Vor- und Nachteile bietet Proxmox VE für Unternehmen? Und wie lässt sich ein Proxmox-Netzwerk am besten administrieren? Diese und weitere Fragen werden im kostenlosen E-Book ausführlich beantwortet.

Die Auswahl des passenden Storage-Modells ist einer der wichtigsten Schritte beim Aufsetzen einer Virtualisierungsumgebung. Im laufenden Betrieb lässt sie sich nur mit viel Aufwand korrigieren und hängt auch davon ab, wie leistungsfähig die zur Verfügung stehende Hardware ist. Daher finden Sie in diesem E-Book abschließend auch Tipps zur richtigen Hardware-Auswahl für Proxmox VE in Hinblick auf Storage, CPU, RAM, Netzwerk und RAID-Controller.

Holen Sie sich jetzt das kostenfreie Proxmox E-Book!
 
Jetzt kostenlos downloaden unter: http://click.it-administrator.de/tracker.php?a=tkmghilvy2p
13.03.2020

Nachrichten

Mehr Komplexität durch Cloudnutzung [22.05.2020]

Immer mehr Unternehmen nutzen die IT-Services einer Public Cloud zusätzlich zu ihrer lokalen IT-Infrastruktur. Eine weltweite Umfrage der Enterprise Strategy Group unter mehr als 1250 IT-Entscheidern bei großen und mittleren Unternehmen hat jetzt ergeben, dass die gleichzeitige Nutzung von heterogenen Public- und Private-Cloud-Services für die meisten Unternehmen die Verwaltung ihrer IT komplizierter und aufwändiger macht. Hauptursache ist das Fehlen konsistenter Cloud-Management-Systeme. [mehr]

Red Hat und AWS stellen Amazon Red Hat OpenShift vor [14.05.2020]

Red Hat und AWS präsentieren Amazon Red Hat OpenShift, einen gemeinsam verwalteten und unterstützten Enterprise Kubernetes Service auf AWS. Dieser bietet Unternehmen die Möglichkeit, Anwendungen in AWS auf der leistungsstarken Kubernetes-Plattform von Red Hat zu erstellen und bereitzustellen. [mehr]

Tipps & Tools

Kommunikation ohne Beschränkung [24.05.2020]

Unternehmen suchen vermehrt nach sicheren und kostengünstigen Messenger-Diensten für den reibungslosen Austausch. Der Open-Source-Messenger "Riot.im" ermöglicht die nahtlose Kommunikation zwischen verschiedenen Chatprogrammen. Bei der plattformübergreifenden Software für Chat, IP-Telefonie und Videotelefonie steht vor allem Datensicherheit im Vordergrund. [mehr]

Fünf Tipps für erfolgreiches Multi-Provider-Management [14.05.2020]

Multi-Provider-Management betrifft nicht mehr nur die klassischen IT-Anwendungen in Unternehmen, es hat auch den Bereich Enterprise Service Management längst erreicht. Immer öfter werden Ressorts wie Buchhaltung, HR oder Recruiting digitalisiert und ausgelagert. Aber wie lässt sich sicherstellen, dass all diese Bereiche harmonisch miteinander interagieren und funktionieren? Der Fachartikel zeigt die Signifikanz einer zentralen Plattform auf und bietet wertvolle Tipps zur Koordination und zur optimalen Nutzung von Automatismen. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen