Meldung

Richtige Storefront-URL verwenden

Wer als Admin die Citrix-Umgebung proaktiv überwachen und schnellstmöglich auf Störungen reagieren will, setzt seit der Version XenApp & XenDesktop 7.18 unter Umständen das Citrix Application Probing ein. Bei der Konfiguration kann es jedoch zu Problemen kommen, da die initiale Dokumentation nicht klar genug verfasst ist. Konkret heißt das, dass bei der Konfiguration des Citrix Application Probe Agent für StoreFront-Anmeldeinformationen die Meldung 'Storefront war nicht erreichbar' angezeigt wird.
In Citrix-Umgebungen muss für einen reibungslosen Ablauf die Storefront-URL stimmen.
Die Ursache für die Meldung ist in den meisten Fällen, dass die benötigte Storefront-URL falsch angegeben wurde. Nutzen Sie stets die "StoreFront Receiver for Web"-URL anstelle der Standard-Storefront-URL. Verwenden Sie also beispielsweise anstatt der Standard-URL "https://Storefront_fqdn" beziehungsweise "https://Storefront_fqdn/StoreName" in jedem Fall diese URL:
https://Storefront_fqdn/citrix/StoreNameweb
Die beschriebene Fehlermeldung sollte in der Folge dann nicht mehr auftauchen.
13.01.2019/ln/Citrix

Nachrichten

Rittal erweitert RiLine-Compact-System [15.02.2019]

Rittal ergänzt das Sammelschienensystem RiLine Compact für kleine Steuerungen und Schaltanlagen mit neuen Komponenten: einer größeren Einspeisung bis 125 A, 1-polige Geräteadapter für 18 mm breite Leistungsschutzschalter sowie neue Motorsteuergeräte. Das System, das eine einfache Installation von Verteilungen bis 125 A ermöglicht, soll dadurch universell einsetzbar werden. [mehr]

All-Flash-Appliance made in Germany [14.02.2019]

Der Ettlinger Hersteller RNT RAUSCH kündigt unter dem Produktnamen 'Sasquatch' eine neue All-Flash-Appliance an. Die Neuvorstellung verbindet All-Flash-Hardware mit Storage-Software und wird so zu einer softwaredefinierten Scale-out-Storage-Appliance. Punkten soll das System unter anderem mit hoher, durch Erasure Coding unterstützter Skalierbarkeit. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen