Anmeldeformular Training »Hyper-V unter Windows Server 2016«

Inhalte des Trainings

Hyper-V in Windows Server 2016 im Überblick
- Neues Konfigurationsformat
- Rolling Upgrades im Cluster
- Shielded Virtual Machines
- Container-Integration
- Storage Spaces Direct

Virtuelle Maschinen in Hyper-V 2016
- Discrete Device Assignment
- Verlässliche Snapshots mit Production Checkpoints
- CPUs, Netzwerkkarten und RAM anpassen

Sicherheit für Hosts und VMs
- Host-Ressourcen schützen
- Cluster-Ausfälle vermeiden
- Shielded Virtual Machines

Storage aus der Box
- Storage Spaces Direct
- Konzepte mit zentralem Speicher
- Hyperconverged-Systeme selbst einrichten


Fachliche Leitung
Nils Kaczenski ist seit Mitte der Neunzigerjahre als Consultant für Windows-Netzwerke tätig und berät Firmen und Administratoren in technischen und strategischen Fragen. Für sein Engagement in Online-Communities hat Microsoft ihn seit 2003 regelmäßig als Most Valuable Professional (MVP) für Directory Services und Hyper-V ausgezeichnet.
 

Termin & Ort

19. September: Hamburg Leider ausgebucht, nur noch Warteliste (s. unten)

ExperTeach Training Center Hamburg, Esplanade 6, 20354 Hamburg

28. September: Dortmund
TOP Tagungszentrum Dortmund, Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund

6. Oktober Dietzenbach
ExperTeach Training Center Frankfurt, Waldstraße 94, 63128 Dietzenbach

Für ausgebuchte Termine können Sie sich per E-Mail an an info@itanet.de für die jeweilige Warteliste registrieren. Teilen Sie uns darin den gewünschten Termin sowie die Namen aller potentiellen Teilnehmer mit. Sollte ein Platz frei werden, kontaktieren wir Sie umgehend.

Die Teilnahmegebühr für das Trainings beläuft sich für IT-Administrator Abonnenten auf 215,90 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Für Nicht-Abonnenten wird eine Gebühr von 274,90 Euro (inklusive 19% MwSt.) fällig. Die Teilnahmegebühr umfasst das Training inklusive Dokumentation und das Mittagessen sowie Kaffeepausen am Trainingstag.

 

 

Ausgabe September 2019Sicherer Datenaustausch & Collaboration – ab 04.09.2019 am Kiosk!


Editorial:
Blick in die Zukunft

Ein beliebter Sport unter Literaturfreunden und Futurologen ist es, die Aussagen von Science-Fiction-Autoren auf ihre mögliche und tatsächliche Umsetzung hin abzuklopfen. In Anbetracht des Schwerpunktthemas dieses Hefts, sicherer Datenaustausch & Collaboration, wollen wir uns einmal das Mitte der Siebziger erschienene Buch "Imperial Earth" ansehen, eines der weniger bekannten Werke von SF-Großmeister Arthur C. Clarke (2001: Odyssee im Weltraum). In dem im 23. Jahrhundert spielenden Roman geht es um den Heimatbesuch des Kolonisten Duncan Makenzie, der vom inzwischen bewohnbar gemachten Saturnmond Titan zeitweise zur Erde zurückkehrt. [mehr]

Inhalt

Aktuell

Gewinnspiel: Große Show
15 Jahre IT-Administrator


Interview
»Irgendwann verständigen wir uns über Webseiten ebenso selbstverständlich wie heute per Telefon«

Praxiswissen für Administratoren
Intensive Sicherheit

Tests

Stormshield Data for Cloud & Mobility
Transparente Sicherheit

Uniscon iDGard
Dokumentenschutz in der Cloud

AudioCodes User Management Pack 365
Einfach telefonieren

dox42
Serienbrief deluxe

Einkaufsführer Business Messenger
Gut vernetzt

Praxis

Azure-Sign-in- und Audit-Logs analysieren
Exporthandel

Red Hat Enterprise Linux 8
Frischer Anstrich

Agentenloses Performance-Monitoring mit LPAR2RRD
System-Bewacher

Bestandteile und Aufbau eines IoT (2)
Herr der Dinge

Kubernetes-Distribution OpenShift (2)
Für die Ewigkeit

Zorin OS
Ein leichter Umstieg

Sicherer Datenkanal mit stunnel
Vertraulich

Personenbezogene Daten schützen
Vorsicht ist besser als Nachsicht

Tipps, Tricks und Tools

Schwerpunkt

Selbstgehostete Alternativen zu Dropbox
Datei-Lakai

Kollaborative Texteditoren
Vernetzte Schreibmaschinen

Exchange 2019 MetaCache Database
Höhere Drehzahlen

Exchange Online administrieren per PowerShell
Hört aufs Wort

Identity Governance regelt Zugriffskontrolle im Azure AD
Passende Rechte

Transparente SIP-Kommunikation über Firewalls/SBCs trotz NAT
Unterbrechungsfrei

Maßnahmen gegen E-Mail-Spoofing
Täuscher entlarven

Rubriken

Aus dem Forschungslabor
100 Gigabit pro Sekunde