Intensiv-Seminar "PowerShell für Admins"

Die Inhalte des Intensiv-Seminars

Einführung

  • Architektur der PowerShell (alias Microsoft Shell (MSH)/Monad)
  • Systemvoraussetzungen und Installation
  • Unterschiede zwischen den Versionen

Basiswissen
  • Cmdlets, Cmdlet-Parameter
  • Hilfefunktionen
  • Objekt-Pipeline
  • Ausgabefunktionen
  • Navigationsmodell (PowerShell-Provider)

Scripting
  • PowerShell Language (PSL): Variablen und Kontrollstrukturen
  • Objektorientiertes Programmieren mit PowerShell-Klassen (ab PowerShell 5.0)
  • Sicherheitsfunktionen ("Execution Policy")
  • Vordefinierte Variablen
  • Fehlerbehandlung und Fehlersuche
  • Scripting mit PowerShell Integrated Scripting Environment (ISE)

Aufbauwissen
  • Fernaufruf/Fernadministration mit WS-Management ("PowerShell Remoting")
  • Serververwaltung Active Directory: Benutzer und Gruppen managen, komplexe LDAP Anfragen formulieren, Verwaltung der Kennwortrichtlinien
  • Microsoft Cloud automatisieren: Einführung in die "Azure PowerShell", Überblick Azure SDK und die Azure CLI, das MS-Online-Module zur Administration von Office 365


Termin & Ort


6. bis 8. Februar 2019: Hamburg
SYMPLASSON Informationstechnik GmbH
Holstenstraße 205, 22765 Hamburg

20. bis 22. Februar 2019: Garching bei München leider ausgebucht
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Parkring 22, 85748 Garching bei München

Das Intensiv-Seminar startet am ersten Tag um 10 Uhr und endet am dritten Tag gegen 16 Uhr.

Fachliche Leitung / Dozent

Franz-Georg Clodt arbeitet seit 20 Jahren erfolgreich im Bereich Schulung, Beratung und Implementierung von Microsoft Lösungen. Seit thematischer Schwerpunkt – neben anderen Bereichen – ist der Entwurf und die Wartung von Exchange Umgebungen. Durch Exchange ist er insbesondere auf die Möglichkeiten der PowerShell aufmerksam geworden, die er seit der ersten Version thematisch betreut. Franz-Georg Clodt arbeitet hauptsächlich als technischer Microsoft Trainer für IT-Fachleute, hält Microsoft MOC Kurse, eigene Praxisworkshops und individuelle Trainings bei Kunden.

Teilnahmegebühr

Für Abonnenten des IT-Administrator 1190 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer.
Für Nicht-Abonnenten wird eine Gebühr von 1370 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer fällig.


Die Teilnahmegebühr umfasst das Intensiv-Seminar inklusive Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen an den Seminartagen.

Falls Sie noch kein Abonnent sind, bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis: Jetzt Schnupperabo bestellen!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Hier geht es zur Anmeldung!

 

 

Ausgabe Dezember 2018Datenspeicherung für KMUs – ab 05.12.2018 am Kiosk!


Editorial:
Bausteinhölle

In unserem Haushalt gibt es ein Storage-Problem. Das Problem hat einen Namen: Lego. Die Lage verschlimmert sich von Jahr zu Jahr. Zum einen werden die Kinder immer älter, wünschen sich immer mehr der bunten Bausteinsets, der Lego-Berg wächst und wächst. Zum anderen haben sich die Kunststoffteilchen in den letzten Jahrzehnten stark verändert: In meiner Kindheit war die Lage noch übersichtlich: Es gab Vierer- und Sechserblöcke, Platten, flache Leisten. Als Highlight galten schon Dachschrägen. Inzwischen hat sich das Universum erhältlicher Kleinteile ins Unendliche ausgedehnt. Für Ninjago gibt es durchsichtige Falltüren, Äxte in allen erdenklichen Größen sowie rote Todesschlangen. Für Creator finden sich dehnbare Schläuche und Techniker-Schraubenschlüssel, für die Powerpuff Girls Skateboards und Molekül-kleine Muffins. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Interview
»Auch für Object Storage bedarf es eines Dateisystems«

Unsere Veranstaltungen 2019
Wissen aktualisieren

Tests

QNAP TS-453Be
Fähiger Datenjongleur

Veeam-Backup für Linux
Auf Knopfdruck sichern

Virtual Instruments VirtualWisdom und WorkloadWisdom
Röntgenblick

Nakivo Backup & Replication 8.0
Angriff der Klonkrieger

Praxis

Domänencontroller in Azure betreiben (1)
Im Exil

Citrix Workspace-App
Neuer Arbeitsplatz

Registry für Docker-Images
Ablage D

Secrets in Docker Swarm
Bisschen geheim

Bedrock als verteilte Datenbank
Stabile Grundlage

Data-Center-Wartung planen und organisieren
Hilfestellung

systemd und seine Tools
Entspannt verwalten

Verbindungen analysieren mit Wireshark-Plug-ins
Hai auf Datenfang

Tipps, Tricks & Tools

Schwerpunkt

Freie SAN-Software im Vergleich
Die freie Wahl

Samba-Troubleshooting (1)
Richtige Schrittfolge

Storage-Management mit Stratis
Schicht für Schicht

Neue Speichertechnologien für heterogene Umgebungen
Stolperfallen beseitigen

Konvergierte versus hyperkonvergente Infrastrukturen
Software-definierte Speicherzentren

Google Cloud Storage für Backups nutzen
Säge am Thron

Azure Files im Unternehmen einsetzen
Ablage Cloud

SAN-Umgebungen mit iSCSI aufbauen
Neue Wege

Rubriken

Buchbesprechung
"Synology NAS" und "Docker"

Aus dem Forschungslabor
Von Speichergiganten und Quantenboliden