Intensiv-Seminar "Aufbau einer PKI unter Windows Server"

Die Inhalte des Intensiv-Seminars

-    PKI-Alternativen & -Voraussetzungen
-    Richtlinien und PKI (Zertifikatrichtlinie, Sicherheitsrichtlinie, Zertifikatsverwendungserklärung)
-    Entwurf einer Zertifizierungsstellenhierarchie
-    Organisation der ausstellenden Zertifizierungsstellen
-    Auswahl einer Architektur
-    Identifikation PKI-fähiger Anwendungen
-    Bestimmung von Anforderungen (Sicherheit, Technik, Betrieb, Externe, Active Directory)
-    Grundlagen PKI
-    PKI-fähige Anwendungen identifizieren
-    Aufbau und Konfiguration einer PKI-Testumgebung
-    Windows-Enterprise-Zertifikatsdienste effektiv nutzen und verwalten
-    Webauthentifizierung und Webverschlüsselung (SSL)
-    WLAN und LAN mit 802.1x-Authentifizierung
-    Sichere E-Mail (S/MIME)

Termin & Ort

18. bis 20. März 2020: Garching bei München
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Parkring 22, 85748 Garching bei München

Das Intensiv-Seminar startet am ersten Tag um 10 Uhr und endet am dritten Tag gegen 16 Uhr.

Hier geht es zur Anmeldung.

Fachliche Leitung / Dozent

Michael Buth gründete Mitte der 90er-Jahre die Firma EDV-System Service Buth – Netzwerk- und Systemmanagement. Seit 1997 ist er zugleich freiberuflicher Dozent und IT-Trainer an der Akademie der Wirtschaft der IHK Nord Westfalen tätig. Seit einigen Jahren ist Buth Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Nord Westfalen für IT-Projektleiter / IT-Business Manager (Certified IT-Manager). Im Mai 1999 gründete er zusammen mit Dr. Klaus Schmoltzi die Warp9 GmbH in Münster, die bei als geschäftsführende Gesellschafter leiteten. Seit 2010 liegt sein Focus als freiberuflicher IT-Experte für Public Key Infrastructure, Identity-, Security- und Netzwerkmanagement auf der Beratung, der Konzeptionierung und der Implementierung von IT-Infrastrukturen und Prozessen, sowie dem Wissenstransfer in Workshops, Seminaren und Vorträgen.

Teilnahmegebühr

Für Abonnenten des IT-Administrator 1595 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer.
Für Nicht-Abonnenten wird eine Gebühr von 1775 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer fällig.


Hier geht es zur Anmeldung.

Die Teilnahmegebühr umfasst das Intensiv-Seminar inklusive Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen an den Seminartagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt; jedem Teilnehmer steht ein PC für die praktischen Übungen bereit.

Falls Sie noch kein Abonnent sind, bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis: Jetzt Schnupperabo bestellen!

 

 

Ausgabe Februar 2020Backup & Recovery – ab 05.02.2020 am Kiosk!


Editorial:
Briefmarkensammler

Ich gestehe: In meiner Jugend war ich einer jener langweiligen Briefmarkensammler. Mit Pinzette und Lupe bewaffnet, steckte ich meine Nase tief zwischen die Seiten meiner Alben und sortierte meine Schätze immer wieder aufs Neue. Besonders angetan hatten es mir Marken, anhand derer man die wechselvolle Geschichte Deutschlands bildlich nachvollziehen konnte. Bei meinem damaligen Hobby war es wichtig, von einem Postwertzeichen wenn möglich mehr als ein Exemplar zu besitzen – einmal zum Tauschen mit anderen Philatelisten, zum anderen, um im Falle eines Verlusts oder der Beschädigung einer Marke einen adäquaten Ersatz zur Hand zu haben. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

AWS re:Invent 2019, 2.12. bis 6.12., Las Vegas
Wolkengipfel

Interview
»Dem Faktor Geld wird oft mehr Aufmerksamkeit geschenkt als dem ebenso wichtigen Faktor Zeit«

Praxiswissen für Administratoren
Brandneu

Tests

Vergleichstest Backupsoftware
Knappes Rennen

Veeam Backup for Microsoft Office 365 3.0
Rundum abgesichert

Dell Data Domain DD3300
Viel auf wenig Raum

QNAP TBS-453DX
Flashengeist

Einkaufsführer Tape Libraries
Am laufenden Band

Praxis

Verteilung von Windows 10 und Anwendungen mit Microsoft-Tools (1)
Verteilsystem

Objekte filtern mit Azure AD Connect
Auf den Trichter kommen

Verschlüsselung mit VeraCrypt
Sicher aufbewahrt

Sicherer DNS-Server mit Unbound
Lieber lokal

Open-Source-Tipp
DNS für Active Directory unter Samba

Security-Tipp
DSGVO-Fallstricke bei der Datenarchivierung

Tipps, Tricks & Tools

Schwerpunkt

Backupstrategien mit Ceph
Dicke Bretter bohren

Always Incremental mit Bareos
E pluribus unum

Deduplizierung mit VDO
Reduziert aufs Wesentliche

Backup und Restore mit System Center 2019 Data Protection Manager
Weggesichert

Office 365 mit Freeware von Veeam sichern
Kleiner Datenretter

Datensicherung in der Industrie
Lückenlos

Technologie-Update Tape
Dauerläufer

Revisionssichere Speicherung
Schlüsselfrage

Rubriken

Buchbesprechung

Fachartikel online

Aus dem Forschungslabor
Saubere Luft beim Akkuladen