Anmeldeformular für Training »Gruppenrichtlinien für Windows 10 im praktischen Einsatz«

Die Inhalte des Trainings:

  • Halbjährliche Aufgaben für den Admininistrator aus dem Semi-Anual-Channel
  • Auswirkungen der Upgrades und Updates über das Aktivierungspaket
  • Auswirkungen von Microsofts geänderter Aktualisierungspolitik für den Admin
  • Aktualisierung der Administrativen Vorlagen, Erweiterung der Einstellungen und Integration weiterer Vorlagen.
  • Windows-10-Hardening nach Microsoft Security Baseline
  • Windows-10-Telemetrie und -Privacy konfigurieren
  • Wie mit Passwörtern umgehen: Windows Hello, Zwei- und Mehrfaktor-Authentifizierung, Passwordless
  • Wenn der Admin den Store entfernt: Windows Store Apps ohne Store

Uhrzeit:

Das Training beginnt um 10.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.


Dozent:

Mark Heitbrink ist seit 2001 Microsoft Most Valuable Professional (MVP) und war der erste in
Deutschland, der für den Bereich Group Policy ausgezeichnet wurde. In seiner Tätigkeit als technischer Berater und Trainer betreut und berät er Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum. Seine Homepage www.gruppenrichtlinien.de hat sich als erste Anlaufstelle zum Thema etabliert. Neben der Strukturierung des Active Directory und dem optimalen Einsatz von GPOs gehören Massen-Roll-Outs und Deployment-Szenarien zu seinem Haupteinsatzgebiet.

Termin & Ort:

Termine in Planung.

Ist ein Termin als ausgebucht gekennzeichnet, können Sie sich per E-Mail an info@itanet.de für die jeweilige Warteliste registrieren. Teilen Sie uns darin den gewünschten Termin sowie die Namen aller potentiellen Teilnehmer mit. Sollte ein Platz frei werden, kontaktieren wir Sie umgehend.

Teilnahmegebühren:

Für IT-Administrator Abonnenten Euro 289; für Nicht-Abonnenten Euro 348 (jeweils inklusive gesetzlicher MwSt.). Die Teilnahmegebühr beinhaltet Schulungsunterlagen sowie vor Ort Verpflegung.

Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf 19 begrenzt.

Falls Sie noch kein Abonnent sind, bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis: Jetzt Schnupperabo bestellen!

 

 

Ausgabe Januar 2022Rechenzentrum und Netze verwalten – ab 05.01.2022 am Kiosk!


Editorial:
3G am Arbeitsplatz, 5G in der Produktion

2G, 3G, 4G, 5G? Vor nicht allzu langer Zeit waren diese Kürzel lediglich technikaffineren Nutzern für die verschiedenen Mobilfunkgenerationen geläufig. Doch inzwischen prägen sie in einem völlig anderen Zusammenhang unser Bewusstsein: Schwimmbadbesuch? 2G plus. Restaurant? 2G. Bahnfahrt? 3G – zumindest, in Sachen Corona-Nachweis, ansonsten gerne auch mal 0G. Kein Wunder, dass vielen inzwischen der Kopf brummt, denn nicht nur die Corona-Regeln ändern sich permanent, auch die Entwicklungen in Sachen Mobilfunk und WLAN schreiten voran. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Interview
»Für die lokale Vernetzung ist WLAN zweifellos die Technologie der Wahl«

Praxiswissen für Administratoren
Windows im Griff

Tests

tripunkt Pathfinder Suite 3.5
Kabelbändiger

EfficientIP SOLIDserver 8.0
An der richtigen Adresse

Devolutions Remote Desktop Manager 2021
Schaltzentrale

Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Energielieferant

Praxis

Mit Kleinstcomputern Testumgebungen aufbauen (2)
Laborausrüstung

Wiki-Server im Überblick
Privatbibliothek

Verteilte Infrastrukturen mit verteiltem Monitoring überwachen
Ungetrübter Blick

Kollaboration in hybriden Arbeitsumgebungen
Allzeit gesprächsbereit

Konfiguration mit YAML
An den Schalthebeln

Lasttests mit Locust
Schwarm frei

Tipps, Tricks und Tools

Schwerpunkt

Monitoring mit VMware vRealize Network Insight
Durchblicker

NAC mit Ciscos Identity Services Engine
Verwunschene Pforte

Industriekontrollsysteme schützen
Fremdgesteuert

Netzwerkhardware automatisieren
Anstecken und fertig

Redundanz für das Rechenzentrum
In Sicherheit

Neuerungen bei Wi-Fi 6
Auf allen Kanälen

Private 5G-Campusnetze
Besser vernetzt

Hybrides Infrastrukturmanagement
Erweiterte Sichten

Rubriken

Buchbesprechung
"Home Server" und "Windows 11 – Die Neuheiten"

Fachartikel online
Besser informiert

Aus dem Forschungslabor
Elektropendler auf dem Wasser