Intensiv-Seminar »Exchange Server 2016/19« - vor Ort und online

Agenda:
- Exchange Server bereitstellen: Voraussetzungen im Active-Directory und am Server
- Verwalten von Exchange Server als Postfach- und Datenbankserver
- Administration und Pflege von Postfächern, Verteilerlisten, Adresslisten, Richtlinien, Räumen,
Öffentlichen Ordnern und Kontakten
- Automatisierung von Verwaltungsaufgaben mit der Exchange-Shell
- Anbindung von Clients: Outlook, Outlook Web Access, IMAP/POP-Clients und Smartphones
- Hochverfügbarkeit: Einsatz von Loadbalancern und hochverfügbare Datenbanken
- Exchange Server sichern und wiederherstellen
- Konfiguration des Nachrichtentransports: Exchange Server als SMTP-Server und Transportregeln
- Viren-, Spam- und Malwareschutz für Exchange Server und sichere Anbindung ans Internet
- Exchange-Server-Überwachung und -Troubleshooting
- Exchange Online und Exchange Hybrid


Termine und Orte

15. bis 17. November 2021:  Online

17. bis 19. Januar 2022:  Hamburg
SYMPLASSON Informationstechnik GmbH
Holstenstraße 205
22765 Hamburg

Das Intensiv-Seminar startet am ersten Tag um 9.30 Uhr und endet am dritten Tag gegen 15.30 Uhr.

WICHTIG! Für eine erfolgreiche Teilnahme am Online-Intensiv-Seminar gelten folgende Voraussetzungen:

Der Teilnehmer muss über zwei Bildschirme (alternativ einen modernen Breitbildschirm), Webcam und Headset verfügen.


Fachliche Leitung / Dozent

Franz-Georg Clodt arbeitet seit 20 Jahren erfolgreich im Bereich Schulung, Beratung und Implementierung von Microsoft Lösungen. Seit thematischer Schwerpunkt – neben anderen Bereichen – ist der Entwurf und die Wartung von Exchange Umgebungen. Durch Exchange ist er insbesondere auf die Möglichkeiten der PowerShell aufmerksam geworden, die er seit der ersten Version thematisch betreut. Franz-Georg Clodt arbeitet hauptsächlich als technischer Microsoft Trainer für IT-Fachleute, hält Microsoft MOC Kurse, eigene Praxisworkshops und individuelle Trainings bei Kunden.

Teilnahmegebühr

Inklusive Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung - und Verpflegung bei vor Ort-Veranstaltung:

Seminarpreis für Abonnenten pro Teilnehmer:
1.190 Euro (vor Ort);  1.071 Euro (Online)

Seminarpreis für Nichtabonnenten pro Teilnehmer:
1.370 Euro (vor Ort);  1.190 Euro (Online)

Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Falls Sie noch kein Abonnent sind, bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis: Jetzt Schnupperabo bestellen!

Hier gehts zur Anmeldung!

 

 

Ausgabe Oktober 2021Endpoint Security – ab 05.10.2021 am Kiosk!


Editorial:
Kein Sommermärchen

Was für ein "Sommer"! Für unsere Fußballer war die – unter fragwürdigen Bedingungen ausgetragene – Europameisterschaft frühzeitig zu Ende. Der Süden Europas stand in Flammen, der Norden ging unter. Und auch an anderer Stelle zogen in der ansonsten schönsten Jahreszeit dunkle Wolken auf, etwa beim Wirrwarr um die Ausstellung der Impfzertifikate in Apotheken. Zunächst lief das zugehörige Portal im Juni mehr oder weniger holprig an. Und als es dann reibungslos zu arbeiten schien, erschlichen sich zwei Sicherheitsforscher mit gefälschten Unterlagen einen Zugang. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Interview

Trainings-, Intensiv-Seminare und Workshops
Praxiswissen für Administratoren

Tests

F-Secure Elements Endpoint Detection and Response
Moderner Schutz

Kaspersky Embedded Systems Security 3.0
Sicherer Vorruhestand

Enginsight
Alle Komponenten sichtbar

LogMeIn LastPass Business
Schlüsselmeister

Security-Awareness-Trainings mit KnowBe4
Geschultes Auge

Praxis

Power Automate Desktop
Wie von Zauberhand

Netzwerkautomatisierung mit Ansible und AWX (2)
Die Rakete hebt ab

Netzwerkmonitoring mit OpenNMS
Wachstumsorientiert

VMware Workspace ONE
Selbstermächtigung

Cluster mit der Nutanix-Community-Edition
Der richtige Weg

Open-Source-Tipp
Ein- und Ausgabe konfigurieren

E-Mail-Kommunikation absichern
Herkunftsnachweis

Tipps, Tricks und Tools

Schwerpunkt

Zero Trust als Sicherheitsstrategie
Jenseits von Flickwerk

Microsoft Defender for Endpoint
Koordinierte Abwehr

BitLocker via PowerShell verwalten
Buchstabensalat

Endpunksicherheit für Windows 10
Wehrhaft mit Bordmitteln

SELinux richtig nutzen
Sicherheit geht vor

Man-in-the-Middle-Attacken aufspüren
Finde das Kuckucksei!

Mehr Netzwerksicherheit durch Zero Trust
Präziser Schutz

eSIM im Unternehmen
Kartenwechsel

Rubriken

Buchbesprechung
"Microsoft OneNote" und "Sketchnotes in der IT"

Fachartikel online

Aus dem Forschungslabor
Verteilter Rechner