Online-Intensivseminar »Exchange Hybrid«

Die Inhalte des Intensivseminars:

E-Mail-Transport in Exchange

  • Akzeptierte Domänen
  • Konnektoren
  • Nachrichtenfluss in einer Hybrid Umgebung
  • Troubleshooting beim Nachrichtentransport
Bedrohungen abwehren
  • Anti-Malware und Anti-Spam Features
  • Anti-Spoofing und Anti-Pishing Features
  • Microsoft 365 Advanced Threat Protection
Compliance sicherstellen
  • Archivierung
  • Aufbewahrungsrichtlinien
  • Verhinderung von Datenverlust
  • Suche in Postfächern
Verwaltung von Empfängern und Resourcen
  • Postfächer, Kontakte, Räume in mehr…
  • E-Mail-Adressen und Adressbücher
  • Resourcen verwalten
Öffentliche Ordner On-Premises und in der Cloud
  • Konzepte öffentlicher Ordner
  • Planungsüberlegungen
  • Einrichtung
  • Troubleshooting
Planung einer Hybrid Umgebung
  • Voraussetzungen
  • Komponenten
  • Azure AD-Connect
Einrichten einer Hybrid Umgebung
  • Einsatz des Hybrid Configuration Wizards
  • Die verschiedenen Arten einer Hybrid Stellung
  • Troubleshooting von Hybrid Problemen

Termin:


04. bis 06. April 2022

Das Online-Intensivseminar startet am ersten Tag um 9.00 Uhr und endet am dritten Tag gegen 15.30 Uhr.

WICHTIG! Für eine erfolgreiche Teilnahme gelten folgende Voraussetzungen:

Der Teilnehmer muss über zwei Bildschirme (alternativ einen modernen Breitbildschirm), Webcam und Headset verfügen.


Ihr Trainer:

Ihr Trainer ist Franz-Georg Clodt, Microsoft Certified Trainer seit 1995; Spezialist für Microsoft Infrastrukturthemen, Exchange, Exchange Hybrid und Powershell.


Teilnahmegebühr:

Abonnenten 1.190 Euro* 

Nichtabonnenten 1.309 Euro*

*Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Teilnahmegebühr umfasst das Intensivseminar inklusive Testumgebung und Dokumentation.

Falls Sie noch kein Abonnent sind, bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis: Jetzt Schnupperabo bestellen!

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

 

 

Ausgabe Januar 2022Rechenzentrum und Netze verwalten – ab 05.01.2022 am Kiosk!


Editorial:
3G am Arbeitsplatz, 5G in der Produktion

2G, 3G, 4G, 5G? Vor nicht allzu langer Zeit waren diese Kürzel lediglich technikaffineren Nutzern für die verschiedenen Mobilfunkgenerationen geläufig. Doch inzwischen prägen sie in einem völlig anderen Zusammenhang unser Bewusstsein: Schwimmbadbesuch? 2G plus. Restaurant? 2G. Bahnfahrt? 3G – zumindest, in Sachen Corona-Nachweis, ansonsten gerne auch mal 0G. Kein Wunder, dass vielen inzwischen der Kopf brummt, denn nicht nur die Corona-Regeln ändern sich permanent, auch die Entwicklungen in Sachen Mobilfunk und WLAN schreiten voran. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Interview
»Für die lokale Vernetzung ist WLAN zweifellos die Technologie der Wahl«

Praxiswissen für Administratoren
Windows im Griff

Tests

tripunkt Pathfinder Suite 3.5
Kabelbändiger

EfficientIP SOLIDserver 8.0
An der richtigen Adresse

Devolutions Remote Desktop Manager 2021
Schaltzentrale

Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Energielieferant

Praxis

Mit Kleinstcomputern Testumgebungen aufbauen (2)
Laborausrüstung

Wiki-Server im Überblick
Privatbibliothek

Verteilte Infrastrukturen mit verteiltem Monitoring überwachen
Ungetrübter Blick

Kollaboration in hybriden Arbeitsumgebungen
Allzeit gesprächsbereit

Konfiguration mit YAML
An den Schalthebeln

Lasttests mit Locust
Schwarm frei

Tipps, Tricks und Tools

Schwerpunkt

Monitoring mit VMware vRealize Network Insight
Durchblicker

NAC mit Ciscos Identity Services Engine
Verwunschene Pforte

Industriekontrollsysteme schützen
Fremdgesteuert

Netzwerkhardware automatisieren
Anstecken und fertig

Redundanz für das Rechenzentrum
In Sicherheit

Neuerungen bei Wi-Fi 6
Auf allen Kanälen

Private 5G-Campusnetze
Besser vernetzt

Hybrides Infrastrukturmanagement
Erweiterte Sichten

Rubriken

Buchbesprechung
"Home Server" und "Windows 11 – Die Neuheiten"

Fachartikel online
Besser informiert

Aus dem Forschungslabor
Elektropendler auf dem Wasser