ITK-Lexikon auf it-administrator.de

Willkommen auf dem Lexikon für System- und Netzwerkadministratoren mit 5.800 Fachbegriffen aus der Netzwerktechnik und Telekommunikation.

Um Ihren gewünschten Begriff zu finden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  1. Wählen Sie aus dem alphabetischem Index oben den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus. Sie erhalten dann eine Liste aller Einträge, die mit diesem Buchstaben beginnen.
  2. Um alle Begriffe mit dem Anfangsbuchstaben "H" zu finden, können Sie auch einfach "H" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld unten eingeben. "Ha" findet entsprechend alle Begriffe, die mit "Ha" beginnen.
  3. Wenn sie neben dem Suchfeld "im Volltext" auswählen, so erhalten Sie alle Einträge, in denen das Suchwort an irgendeiner Stelle enthalten ist. Die Begriffe in der Ergebnisliste müssen nicht zwangsläufig den Suchbegriff enthalten.

Bei Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Wünschen zum Lexikon: Hier können Sie uns einen Leserbrief schreiben.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

Fachartikel

Klimasteuerung und Brandschutz im Serverraum (2) [21.07.2014]

Brandvermeidung sollte im Rahmen der IT-Sicherheit eine hohe Priorität genießen, drohen doch schon beim kleinsten Feuer im Serverraum enorme, unwiderrufliche Schäden durch Flammen, Rauchentwicklung und Löschwasser. Hier steht die Wahl geeigneter Brandbekämpfungsmaßnahmen ebenso im Fokus wie die Prävention – etwa durch Brandabschnitte. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns damit, wie Sie durch Regeln für das Verhalten im Serverruaum schon im Vorfeld für eine Brandvermeidung sorgen und warum die räumliche Trennung kritischer Server absolut sinnvoll ist. [mehr]

Grundlagen

Zutrittskontrollverfahren im Vergleich [30.05.2014]

Ein Rechenzentrum stellt in der Regel für das Unternehmen eine wichtige und zentrale Funktionseinheit mit besonderen Schutzanforderungen dar. Aber auch das Gebäude, die Büros und sonstige zur Einrichtungen gehörende Gebäudeteile sollten vor unbefugtem Zutritt geschützt werden. Dieser Beitrag vergleicht die verschiedenen Zutrittskontrollverfahren. [mehr]