ITK-Lexikon auf it-administrator.de

Willkommen auf dem Lexikon für System- und Netzwerkadministratoren mit über 5.900 Fachbegriffen aus der Netzwerktechnik und Telekommunikation.

Um Ihren gewünschten Begriff zu finden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  1. Wählen Sie aus dem alphabetischem Index oben den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs aus. Sie erhalten dann eine Liste aller Einträge, die mit diesem Buchstaben beginnen.
  2. Um alle Begriffe mit dem Anfangsbuchstaben "H" zu finden, können Sie auch einfach "H" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld unten eingeben. "Ha" findet entsprechend alle Begriffe, die mit "Ha" beginnen.
  3. Wenn sie neben dem Suchfeld "im Volltext" auswählen, so erhalten Sie alle Einträge, in denen das Suchwort an irgendeiner Stelle enthalten ist. Die Begriffe in der Ergebnisliste müssen nicht zwangsläufig den Suchbegriff enthalten.

Bei Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Wünschen zum Lexikon: Hier können Sie uns einen Leserbrief schreiben.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

Fachartikel

Monitoring für eine bessere Automatisierung [22.05.2017]

Verbinden IT-Verantwortliche Daten aus ihrem Monitoring mit Werkzeugen der Automatisierung kann dies den Support beschleunigen, was Zeit und Budget der IT-Abteilung schont. Entsprechende Voraussetzungen und Maßnahmen untersucht dieser Artikel. [mehr]

Grundlagen

Speicherreplikation in Windows Server [12.01.2017]

Eine der wichtigsten neuen Funktionen in Windows Server 2016 ist die Speicherreplikation, von Microsoft als Storage Replica bezeichnet. Mit dieser Technologie lassen sich ganze Festplatten blockbasiert zwischen Servern replizieren, auch zwischen verschiedenen Rechenzentren sowie der Cloud und einem Rechenzentrum. Wir erklären, was Storage Replica zu bieten hat und wie sie funktioniert. [mehr]