Tipps & Tools

IPMI-Schnittstelle auf Server-Mainboard aktivieren [17.12.2017]

Diverse Server-Mainboards, etwa von Supermicro, verfügen über eine IPMI-Schnittstelle, die die Remote-Verwaltung des Servers erlaubt und verschiedene Möglichkeiten zur Konfiguration zur Verfügung stellt. Selbst erfahrenen Admins ist jedoch nicht immer klar, wie sich das IPMI Remote Management Interface des Servers in Betrieb nehmen lässt. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung helfen wir hier weiter. [mehr]

Mein kleiner grüner Kaktus [16.12.2017]

IT-Profis und Nerds kümmern sich in der Regel weniger um Dinge, die nichts mit Technik, Computern oder Gadgets zu tun haben. Vor allem die Pflege von Grünpflanzen mit dem dafür geeigneten Daumen ist eher selten vorzufinden. Wenn Sie dennoch ein bisschen Farbe und zumindest den Anschein von Natur in den grauen Admin-Alltag einbringen wollen, lohnt sich die Anschaffung des Kaktus-Schreibtisch-Organizers. [mehr]

Nachrichten

IBM stellt Partner ihres Quantencomputer-Netzwerks vor [15.12.2017]

IBM stellt die ersten Unternehmen und Organisationen vor, die im Rahmen des neuen 'IBM Q Network' Zugriff auf kommerzielle IBM-Q-Quantensysteme erhalten. Das IBM Q Network ist ein weltweites Netzwerk von Industrie-, Forschungs- und Wissenschaftsinstitutionen, dass das Ziel verfolgt, Quantentechnologie zu fördern und erste kommerzielle Anwendungen zu entwickeln. Zu den Partnern gehören Daimler, JP Morgan Chase und Samsung. [mehr]

SuperMUC bekommt Nachfolger [14.12.2017]

In München wurde heute der Vertrag über die Lieferung des nächsten Höchstleistungsrechners am Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften unterzeichnet. 'SuperMUC-NG' – NG steht für Next Generation – soll dem jetzigen SuperMUC folgen und einer breitgefächerten Wissenschaftscommunity 26,7 PFlop/s Rechenpower bieten. [mehr]

Fachartikel

Mit modernem Networking zur digitalen Transformation [13.12.2017]

Im Gegensatz zu anderen Komponenten der IT-Infrastruktur in Unternehmen ist die WAN-Architektur nach wie vor Hardware-getrieben. Dabei stellt die digitale Transformation neue, komplexe Anforderungen, denen Legacy-Netzwerke meist nicht gewachsen sind. Mitarbeiter wollen von überall arbeiten. Die Zahl der Personen, Orte und Dinge, die vernetzt werden müssen, steigt. Das WAN ist nicht mehr auf einen oder wenige Orte beschränkt. Im Folgenden geben wir fünf Tipps, wie CIOs ihr WAN für die digitale Transformation rüsten. [mehr]

Verkehrsmonitoring in geswitchten Netzumgebungen (2) [11.12.2017]

Je komplexer Netzwerke werden, desto wichtiger wird ein detaillierter Einblick in die übermittelten Daten – auch aus Sicherheitsgründen. Ein Verkehrsmonitoring in modernen Highspeed-Netzwerken auf Basis von Switchen und Routern ist mit den gängigen Technologien nicht mehr zu leisten. Die Konsequenz: Viele Netzverbindungen werden als Black Box betrieben. Daher ist für ein kostengünstiges Management aller Netzressourcen eine Monitoring-Technologie notwendig. [mehr]

Grundlagen

Distributed File System Replication [1.12.2017]

Die Distributed File System Replication ist seit vielen Server-Versionen ein probates Mittel, um freigegebene Dateibestände hochverfügbar zu machen oder bandbreitenschonend zwischen Standorten zu replizieren. Die Distributed File System Replication ist seit vielen Server-Versionen ein probates Mittel, um freigegebene Dateibestände hochverfügbar zu machen oder bandbreitenschonend zwischen Standorten zu replizieren. Doch ganz ohne Hürden kommt die Technologie nicht daher. [mehr]

Ausgabe Dezember 2017Infrastruktur physisch & virtuell – ab 05.12.2017 am Kiosk!


Editorial:
Licht ins Dunkel

Der Herbst ist endgültig dem Winter gewichen, Weihnachtsdekoration säumt die Straßen und demnächst bevölkern die ersten Osterhasen die Geschäfte – kurzum, das Jahresende steht vor der Tür und wir stecken mitten in der dunklen Jahreszeit. Die lauen Sommerabende sind nur noch eine vage Erinnerung, ihre Wiederkehr scheint in weiter Ferne. Glücklicherweise wendet sich das Blatt am 21. Dezember um 17:28 Uhr zur Wintersonnwende. Danach werden die Tage wieder länger und das Licht kehrt zurück in unseren Alltag. Ein wenig heller scheint es endlich auch in Sachen "Internet of Things" zu werden, wo derzeit noch tiefe Finsternis herrscht. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Unsere Veranstaltungen 2018
Neue Admin-Termine

Tests

Endian 4i Edge 515
Industriell vernetzt

Turbonomic 5.9
Wolkenkontrolle

WatchGuard Access Point AP120 und Wi-Fi-Cloud
AP-Regler in der Wolke

SEH myUTN-800
Donglejongleur

Einkaufsführer Open-Source-Monitoring
Verlässliche Instrumente

Praxis

Storage Spaces Direct unter Windows Server 2016 (2)
Innenausbau

Sicheres Management privilegierter Identitäten
Zugang für VIPs

Bedrohungen der Sicherheit mit Apache Spot erkennen
Auf der Pirsch

Cluster mit Raspberry Pi (1)
Modellbau

Eine Weihnachtsgeschichte
Leise rieselt der Spam

Alternative Container-Runtimes
Moderne Laufhilfe

Virtuelle Umgebungen absichern
Zutrittskontrolle

Tipps, Tricks & Tools

Schwerpunkt

Grundlagen und Standards der Netzwerkverkabelung
Stehaufmännchen

Grundlagen, Standards und Anwendungen des Internet of Things
Feinjustierung dringend geboten

Optimierung der Verteilung und Nutzung von Strom im RZ
Da geht noch was

Effiziente Kühlung von Rechenzentren
Wohltemperiert

Inventarisierung im Rechenzentrum mit OpenDCIM
Alles im Kasten

Netzwerke mit XenServer
Netz mit System

IPv6 unter Windows Server 2016 einrichten und verwalten
Adressänderung

Faxen im VoIP-Zeitalter
Faxenmacher

Gefahren für Kritische Infrastrukturen abwehren
Lebensadern

Rubriken

Buchbesprechung
"Software Defined Networking" und "Computer-Netzwerke"

Das letzte Wort
»Sicherheit und Energieverbrauch sind die IT-Herausforderungen«


Anzeigen