Tipps & Tools

Download der Woche: Seafile [22.10.2014]

Seit Bestehen der Cloud existiert nicht zuletzt aufgrund diverser Leaks eine gehörige Portion Misstrauen gegenüber der an sich sehr komfortablen Technologie. Wer trotzdem die Produktivität von derartigen Diensten nutzen möchte, kann sich eine alternative Lösung basteln und die Cloud auf eigener Hardware laufen lassen. Ein kostenfreies Tool hierfür finden Sie mit 'Seafile'. Der notwendige Server sowie die Clients für gängige Betriebssysteme und mobile Geräte sind schnell installiert und bieten einen überzeugenden Funktionsumfang. [mehr]

Noch schnell buchen: VDI-Workshop mit VMworld-Update! [21.10.2014]

Der für Abonnenten kostenlosen Halbtages-Workshop 'Neue Wege zu VDI' am 28. Oktober in Hamburg zeigt, wie virtuellen Desktops endlich ihr Versprechen einhalten und für weniger Supportaufwand und ein zentrales Management der Betriebssysteme sorgen. Ein besonderes Highlight für alle Teilnehmer: Die Veranstaltung liefert Ihnen ein brandaktuelles Update von der VMworld in Barcelona. Alle, die nicht vor Ort waren, erfahren somit aus erster Hand, wie sich die vorgestellten Neuerungen in der Praxis darstellen. Buchen Sie noch heute! [mehr]

Vorschau November 2014 [20.10.2014]

Nachrichten

Vier Platten, ein Anschluss [21.10.2014]

Wenn große Datenmengen lokal gespeichert oder zusätzlich gesichert werden sollen ist die Kapazität interner Festplatten häufig schnell aufgebraucht. Für diesen Fall bietet LINDY als Storage-Erweiterung zwei neue Quad Drive Festplatten-Gehäuse an. Beide Modelle bieten Platz für vier SATA-Festplatten und werden über nur ein einziges Kabel mit dem Rechner verbunden. Dabei können alle vier Festplatten als einzelne Laufwerke angesteuert werden. [mehr]

Mobilgeräte-Management mit Symantec [20.10.2014]

Mit der 'Mobility: Suite 5.0' will Symantec das Mobilitätsmanagement in Unternehmen vereinfachen. Die Mobility: Suite 5.0 besteht hierfür aus drei Komponenten: Mobile Device Management, Mobile Application Management und Schutz vor Bedrohungen. [mehr]

Keine Umgebung zu rau [20.10.2014]

Die Welt der Dinge [20.10.2014]

Fachartikel

Anwenderbericht: Datenkopien effizient managen [20.10.2014]

Die Anzahl der Kopien von Produktionsdaten nimmt jährlich um das fünffache zu, da meist separate Datenkopien für Datensicherung, Test und Entwicklung et cetera erstellt werden. Ergebnis ist eine immense Komplexität beim Verwalten der Kopien – mehr als für die eigentlichen Produktionsdaten. Die schweizerische Wagner AG setzt daher ein Werkzeug zur Daten-Virtualisierung ein und kann damit bald auch erweiterte Cloud-Szenarien realisieren. [mehr]

Anwenderbericht: Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne Token [15.10.2014]

Vom Hauptsitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus ist die LuLu Group mit mehr als 100 Hyper- und Supermarkets weltweit tätig. Um Informationen abzurufen und zu speichern, loggen sich Mitarbeiter und Partner in das eigene Netzwerk ein. Früher nutzte LuLu dazu ein Token-basiertes System, allerdings war die Token-Übergabe an die Partner sehr umständlich. Daher wechselte das Unternehmen auf ein tokenloses Werkzeug. Es nutzt vorhandene mobile Endgeräte, indem es den zur Nutzeridentifizierung benötigten Passcode per SMS, E-Mail oder App versendet. Der Anwenderbericht schildert die Details des Projekts. [mehr]

Grundlagen

Gefahren-Sensibilisierung von Mitarbeitern [30.09.2014]

Der Mensch ist weiterhin die größte Schwachstelle im Bereich der IT- wie auch nicht-digitalen Informationssicherheit. Sei es aus Gutgläubigkeit, Unwissenheit oder auch böser Absicht heraus - schnell geraten vertrauliche Unternehmensdaten in die falschen Hände oder das Netzwerk ist infiziert. Wie Sie bei Ihren Mitarbeitern für die nötige Sensibilität sorgen, erläutert dieser Beitrag. [mehr]

Ausgabe November 2014Storage & Datenmanagement – ab 04.11.2014 am Kiosk!


Editorial:
Das Blech ist tot, es lebe das Blech!

Liebe Leser,

die Welt der Bits und Bytes zeichnet sich seit jeher dadurch aus, dass sie von ihrem Wesen her nicht materiell, nicht fassbar ist. Mit der mittlerweile etablierten Server-Virtualisierung und immer mehr VDI-Umgebungen lösen sich auch Server und Client zunehmend in Luft auf. Die letzte Bastion des Blechs war bisher der Storage-Bereich, denn irgendwo müssen die Daten schließlich liegen – selbst in der unsichtbaren Cloud gibt es irgendwo eine Festplatte oder eine SSD, auf der die Informationen gespeichert werden. [mehr]


Inhalt

ITANet Aktuell: IT-Administrator Training
Mobile IT

News: 10. Geburtstag des IT-Administrator
Partybiester!

IT-Administrator vor Ort: LinuxCon Europe, 13. bis 15. Oktober, Düsseldorf
Bunt gemischt

Test: Violin 6000 All Flash Array
Blitzschnell

Test: Western Digital Sentinel DS6100
Kraftpaket

Test: Solarwinds Storage Manager 5.7
Klare Sicht

Test: Tintri VMstore T620
Speicherturbo für den Hypervisor

Workshop: Small Business Server 2011 fit machen für 2015
Betagt, aber rüstig

Workshop: Direct Access unter Windows Server 2012 R2 (3)
In Kontakt

Workshop: FreeBSD-Hypervisor Bhyve
Bienen für FreeBSD

Workshop: Daten-Virtualisierung mit JBoss Data Virtualization
Die große Vereinheitlichung

Workshop: TurnKey Linux als Evaluierungsplattform
Im Schlüsselumdrehen installiert

Workshop: Open Source-Tipp
Doppelt hält besser

Tipps & Tricks:

Workshop: iSCSI mit Windows Server 2012 R2 und Hyper-V nutzen
Fern, und doch ganz nah

Workshop: Storage Pools und Storage Spaces in Windows
Passend zusammen gewürfelt

Workshop: Amazon S3 mit S3QL lokal integrieren
Auf Wolkenfang

Workshop: openATTIC als Virtualisierungscluster betreiben
Solides Daten-Fundament

Workshop: Speichervirtualisierung mit Open vStorage
Enterprise-Storage im Eigenbau

Systeme: RAIN statt RAID
Geschützt im Regen

Know-How: Datenspeicherung und -Management mit OpenStack
Virtuell gespeichert

Know-How: Neue Wege beim Katastrophenschutz
Retter fürs Rechenzentrum

Buchbesprechung: VMware vSphere 5.5 und Microsoft Project 2013

Das letzte Wort: »Public Cloud-Sicherheit lässt noch zu wünschen übrig«


Anzeigen