Datei


Datei ist ein Kunstwort aus Daten und Kartei. Es bezeichnet einen strukturierter Bestand inhaltlich zusammengehöriger Daten, welcher auf einem Datenträger oder Speichermedium dauerhaft gespeichert wird.

Unix-Betriebssysteme haben einen noch weiter gefassten Datei-Begriff. In Unix-Systemen werden nicht nur Daten auf Datenträgern als Datei verwaltet, sondern die meisten Ressourcen, die vom Betribessystem zur Verfügung gestellt werden. So kann zum Beispiel auf einem Drucker gedruckt werden, indem man einen Text in eine entsprechende Schnittstellendatei ausgibt.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Management-Werkzeuge für heterogene Infrastrukturen [29.06.2016]

IT-Infrastrukturen werden zunehmend komplexer. Virtualisierungstechnologien, Hybrid-Cloud-Modelle und die IT der zwei Geschwindigkeiten tragen dazu entscheidend bei. Für das Management heterogener Architekturen sind deshalb neue Werkzeuge gefragt, die zu einer Homogenisierung der Administration führen. Im Fachbeitrag zeigen wir auf, was eine Management- und Automatisierungs-Plattform für neue agilitätsoptimierte und herkömmliche effizienzorientierte Infrastrukturen bieten muss. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]

Buchbesprechung

Monitoring mit Zabbix

von Thorsten Kramm

Aktuelle Nachricht

Aktuelle Admin-Jobs

NORDFOLIEN GmbH - Leiter (m/w) IT

(Steinfeld (Oldenburg)) Aus modernsten Kunststoffen erzeugen wir flexible Industrie­verpackungen ... [mehr]

Votum GmbH - Senior E-Commerce Consultant (m/w)

(Berlin)

Wir sind auf der Suche nach kommunikationsstarken und souveränen Senior E ... [mehr]