Meldung

Caching in Chrome deaktivieren

Für das schnellere Laden von regelmäßig aufgerufenen Webseiten setzt Google Chrome wie andere Browser auch einen Cache als internen Zwischenspeicher ein. Allerdings kann es manchmal sinnvoller sein, eine Webseiten jedes Mal aufs Neue zu laden, beispielsweise um Änderungen besser zu erkennen. Mit einem kleinen Eingriff in die Chrome-Settings können Sie das Caching vorübergehend abschalten.
Die Entwickler-Tools von Chrome müssen zur Cache-Deaktivierung immer geöffnet bleiben.
Rufen Sie zunächst die Website, für die der Cache umgangen beziehungsweise deaktiviert werden soll. Anschließend klicken Sie auf "F12" unter Windows oder "Alt+Cmd+I" bei macOS, um die Entwickler-Tools zu öffnen. Klicken Sie dann im oberen Reiter auf "Network" und setzen Sie einen Haken bei "Disable cache". Beachten Sie, dass die Deaktivierung des Cache nur solange funktioniert, wie Sie die Entwickler-Tools geöffnet haben. Positiver Nebeneffekt: Auf diese Weise lassen sich oft auch Darstellungs- oder Funktionsprobleme auf Webseiten aus der Welt schaffen.
18.05.2017/ln

Tipps & Tools

Smartphone als Fahrradschlüssel [17.02.2018]

Wenn Sie bereits auf den Frühling hoffen, um das Fahrrad für die tägliche Strecke zur Arbeit wieder in Betrieb zu nehmen, lohnt sich der Blick auf ein interessantes Gadget. Mit dem smarten Fahrradschloss 'Ellipse' sichern Sie Ihren Drahteseln gegen Diebstahl, brauchen sich über einen Schlüssel jedoch keine Gedanken machen. Die Absperrung lässt sich mit einer Smartphone-App per Bluetooth steuern und schlägt Alarm, wenn sich jemand an Ihrem Fahrrad zu schaffen macht. [mehr]

Schnelle Datensicherung für unterwegs [16.02.2018]

Wenn Sie des Öfteren mal eben schnell Ordner und Dateien auf externe Festplatten oder Netzwerkfreigaben kopieren müssen, kann ein einfach gehaltens Programm ausreichend sein. Mit 'CopyMe' steht jetzt ein schlankes Tool zur Erstellung von einfachen Sicherungsaufgaben zur Verfügung. Ordner oder Dateien lassen sich per Drag&Drop in das Programmfenster ziehen oder mit dem Hinzufügen-Dialog flott auf ein Sicherungsziel schieben. [mehr]

Fachartikel

Anwenderbericht: Clientmanagement beim Schokoladenhersteller [14.02.2018]

Mit ihrer Marktpräsenz in über 100 Ländern zählt die Alfred Ritter GmbH & Co. KG zu einem der bekanntesten Schokoladenhersteller weltweit. Damit sich die Mitarbeiter in ihren täglichen Arbeitsabläufen auf eine aktuelle und funktionierende IT-Umgebung verlassen können, ist deren ganzheitliche Verwaltung unabdingbar. Um den hohen Ansprüchen des Unternehmens gerecht zu werden, nutzte dieses das Vertragsende mit einem IT-Dienstleister, um sich nach einem neuen Werkzeug zum Endpoint-Management umzuschauen. [mehr]

Buchbesprechung

Software Defined Networking

von Konstantin Agouros

Anzeigen