Meldung

Firefox mit Chrome-Add-ons aufrüsten

Viele IT-Profis arbeiten mit wenigstens zwei Browsern, meist um die Fähigkeiten beider Plattformen je nach Einsatzzweck vollständig auszunutzen. Mit einem kleinen Trick können Sie jetzt die besten Extensions von Chrome unter Firefox nutzen. Normalerweise würde der Web Store von Chrome bei einer Standardinstallation von Firefox mit einer Hinweis-Meldung abblocken. Doch über einen kleinen Umweg nutzen Sie Erweiterungen Browser-übergreifend.
Mit einem speziellen Add-on können Sie Firefox für Chrome-Extensions empfänglich machen.
Rufen Sie zunächst im Mozilla-Browser das Menü "Extras / Add-ons / Erweiterungen" auf. Hier geben Sie dann den Begriff "Chrome Store Foxified" in das Suchfeld ein und bestätigen den Vorgang. Danach lässt sich in der neben dem Add-on-Namen angeordneten Schaltfläche per Mausklick die gewünschte Erweiterung installieren. In einem weiteren Dialog müssen Sie noch festlegen, ob die Erweiterung temporär oder permanent installiert werden soll. Bei letzterem müssen Sie für das Signieren einen kostenfreien Account bei "addons.mozilla.org" anlegen.
13.07.2017/ln

Tipps & Tools

Windows 10 wieder farbig schalten [25.02.2018]

Viele Benutzer von Windows-10-Rechner wundern sich, dass ihr Bildschirmbild von einem auf den anderen Moment plötzlich schwarz-weiß ist. Die meisten User überprüfen dann meist die Einstellungen der Grafikkarte oder die Kabel zum Monitor, entdecken aber keinen Fehler. Komischerweise erstrahlt die Anmeldemaske von Windows noch in schönsten Farben, erst der Desktop ist dann grau. Ursache hierfür ist ein simples Vertippen auf der Tastatur. [mehr]

Bitcoin-Attrappe für Nerds [24.02.2018]

Das Thema Bitcoin und weitere Kryptowährungen findet in den Medien eine immense Aufmerksamkeit, sodass die Achterbahnfahrt der digitalen Währung keinem aufmerksamen IT-Profi entgangen sein dürfte. Wenn Sie sich jetzt günstig ein Stück Bitcoin sichern wollen, um damit auch die Kolleginnen und Kollegen zu verwirren, lohnt sich die Anschaffung einer oder mehrerer Bitcoin-Münzen für den Schreibtisch. [mehr]

Fachartikel

IT-Umgebung fit machen für das Medium Video [21.02.2018]

Genauso selbstverständlich wie im Privatleben möchten Mitarbeiter heute bei der Kommunikation am Arbeitsplatz Videos nutzen. Die IT steht vor der Herausforderung, das Medium Video in die vorhandenen Infrastrukturen zu integrieren und sieht sich dabei vor allem mit zwei zentralen Problemen konfrontiert: Zum einen wurden Netzwerke für einen eher kleinen Datenverkehr geschaffen. Zum anderen lassen sich Videos nicht ohne Weiteres einfach in den Fachsystemen für Content Management oder E-Learning einbauen. Der Artikel erklärt, wie eine Enterprise-Videoplattform helfen kann. [mehr]

Buchbesprechung

Software Defined Networking

von Konstantin Agouros

Anzeigen