IT-Administrator Trainings

Hier finden Sie Themen, Termine und Anmeldeformulare der IT-Administrator Live-Schulungen: Workshops, IT-Trainings und Intensiv-Seminare.

Die halb- oder ganztägigen Workshops finden bundesweit statt und sind für alle IT-Administrator-Abonnenten kostenlos. Melden Sie sich einfach auf dem jeweiligen Anmeldeformular – wenn möglich unter Angabe Ihrer Abo-Nummer – an.

Die intensiveren, sogenannten IT-Administrator-Trainings, finden i.d.R. ganztägig statt, sind auf 25 Teilnehmer begrenzt und kostenpflichtig - mit einem Vorteilspreis von Euro 215,90 für Abonnenten.

Die seit dem Jahr 2015 neu stattfindenden IT-Administrator Intensiv-Seminare laufen i.d.R. über mehrere Tage, jeweils von 9 bis 18 Uhr, und sind auf 6-10 Teilnehmer begrenzt. Auch hier erhalten Abonnenten Vorzugspreise! 

Trainings

Intensiv-Seminar »Exchange Server 2016 - Alles für erfahrene Administratoren«

Dieses praxisnahe Intensiv-Seminar zeigt, was für Installation, Konfiguration und die Wartung des Exchange Server nötig ist. Besonders viel Augenmerk wird dabei auf sofort umsetzbares Wissen für den Einsatz in der Praxis gelegt. So werden den Teilnehmern die wichtigen Funktionalitäten für den reibungslosen Lauf ihres Systems vermittelt. [mehr]

Training »Docker und Linux-Container«

Von Red Hat bis Microsoft reden heute alle von Docker. In unserem Training erfahren Sie, worum es bei Docker geht, wie Container aufgebaut sind, wie Sie eigene Container bauen und mit anderen Containern zu kompletten Anwendungen verbinden. [mehr]

Intensiv-Seminar »Securing Windows Server 2016«

Ziele dieses Intensiv-Seminars ist es, Administratoren in die Lage zu versetzen, eine Verbesserung der Sicherheit von IT-Infrastrukturen, inbesondere Schutzmöglichkeiten für administrative Rechte, sicherzustellen. Dabei betrachten wir als Schwerpunkte die Minimierung der Bedrohung durch Malware, die Identifizierung von möglichen Sicherheitsproblemen, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container. [mehr]

Training »Active Directory - Best Practices«

Das Active Directory wird volljährig: Erste produktive AD-Domänen entstanden 1999 und seit dem Jahr 2000 ist der Verzeichnisdienst mit Windows 2000 allgemein verfügbar und hat sich als leistungsfähig und ausgesprochen robust bewährt. Über die Jahre haben sich einige Empfehlungen entwickelt, die den Betrieb eines Active Directory noch zuverlässiger machen und typische Fehler vermeiden. Unser Training gibt Experten-Know-how zum optimalen AD-Betrieb. [mehr]

Training »Drucker in Windows-Netzen«

Drucker beschäftigen den Support mehr als jedes andere Gerät. Denn nach wie vor lauern beim Betrieb von Druckservern unter Windows zahlreiche Fallstricke auf den Administrator und eine fehlerhafte Konfiguration lässt das Telefon im Support klingeln. Dieses Training liefert Best Practices für den Druck unter Windows und zeigt die Behandlung typischer Fehler. [mehr]

Intensiv-Seminar "Hyper-V"

Unser fünftägiges Intensiv-Seminar zeigt optimale Vorgehensweisen bei der Einführung von Hyper-V, behandelt anschließend die Themen Cluster und Hochverfügbarkeit und verschafft Einblicke in die Möglichkeiten, die sich Administratoren zum Beispiel mit Hyper-V Replica bieten. [mehr]

Training »GPOs für Windows 10«

Der Übergang der Clientlandschaft zu Windows 10 verändert für Administratoren auch die Steuerung der Anwenderrechner per Gruppenrichtlinien. Zum einen stellt sich die Frage, wie die bestehenden GPOs überführt werden, zum anderen müssen neue Windows-10-Features in die gewünschten Bahnen gelenkt werden – vor allem die datenschutzrelevanten Funktionen. Unser neues Training zeigt Best Practices für Windows-10-Gruppenrichtlinien und auch, wie IT-Verantwortliche Funktionen steuern, für die sie nicht auf GPOs zurückgreifen können. [mehr]

Ausgabe Juli 2017Mobile IT – ab 05.07.2017 am Kiosk!


Editorial:
Ausbau-fähig

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in der S-Bahn auf dem Weg in die Redaktion. Ein Glück, dass mein Editor auch ohne Internet funktioniert, denn sonst könnte ich meinen Laptop gleich wieder einpacken. Gut, 30 Kilometer von München entfernt kann man vermutlich auch keine benutzbare Internet-Verbindung erwarten. Dabei hätte ich mir zu gerne unterwegs noch die neuesten Absichtserklärungen der Regierung in punkto Digitalisierung bei Spiegel Online durchgelesen. Dann muss das eben warten. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Unsere Veranstaltungen 2017
Wichtige Admin-Termine

Tests

Soti MobiControl v.13
Fuhrparkverwalter

Sophos Mobile 7
Ordnung im Gerätezoo

Aagon ACMP Schwachstellenmanagement
Zeige deine Wunde

Einkaufsführer Unified-Endpoint-Management
Einer für alle

Praxis

Anti-Ransomware-Tools
Nicht erpressbar

Windows 10 Creators Update
Weitere Teile folgen

Gruppenrichtlinien unter Windows 10 (2)
Am Ball bleiben

Microsoft-Dienste in Googles Cloud
Angeflanscht

Loadbalancing in Exchange 2013/2016
Eine Frage der Balance

Wordpress absichern
Sicher bloggen

DCIM bei der Debeka Versicherung
Doppelt dokumentiert

Neue Tools für die Cybersicherheit
The Art of War

Mit coshsh Nagios automatisieren (2)
Daten-Zapfsäule

Open-Source-Tipp
SSH-Sicherheit

Security-Tipp
Security-Token für den mobilen Einsatz

Tipps, Tricks & Tools

Schwerpunkt

Mobile Devices mit WSO2 IoT verwalten
Für Geräte jeglicher Art geeignet

Anbindung von IoT-Geräten
Die Qual der Wahl

MDM mit Microsoft Enterprise Mobility + Security
Jetzt tanzen alle Puppen

Speicher in OneDrive for Business verwalten
Tuning für mobile Daten

ownCloud und nextCloud unter Android nutzen
Mobiles Wölkchen

Apps und Desktops aus der Cloud mit Microsoft und Citrix
Neuanfang

Unterstützung von Mobilgeräten im Joomla-CMS
Altertumsforschung

Mit Guardian-Project-Tools Android-Geräte absichern
Keine Chance für Lauscher

Rubriken

Buchbesprechung
"Citrix XenMobile 10" und "Praxiswissen Joomla! 3.x kompakt"

Das letzte Wort
»Wir lassen unseren Mitarbeitern alle Möglichkeiten«