Meldung

Download der Woche: Outlook CalDav Synchronizer

Zum Ärger vieler Anwender gibt es keine offiziell unterstützte Möglichkeit, die Kalender von Outlook und Google zu synchronisieren. Und ohne Exchange-Server fällt auch der Abgleich mit anderen Kalendersystemen schwer. Der kostenfreie Tool 'Outlook CalDav Synchronizer' verschafft hier Abhilfe und erweitert Outlook um die Fähigkeit, eigene Termine und Kontakte mit Cal/CardDAV-Servern wie beispielsweise von Google abzugleichen. Das Add-on ist für Outlook ab Version 2007 verfügbar und bindet sich ganz unkompliziert in das Menüband ein.
"Outlook CalDav Synchronizer" erlaubt ganz komfortabel den Abgleich mit mehreren Kalender-Diensten – auch Google.
Zur Konfiguration eines Profils in "Outlook CalDav Synchronizer" [1] müssen Sie in Ihr Google-Konto eingeloggt sei und das abzugleichende Verzeichnis bei Outlook auswählen. Ab diesem Zeitpunkt ist das Werkzeug fest mit der PIM-Struktur von Microsoft verbunden. Wer sich tiefer in die Einstellungen begibt, stößt auf Optionen wie die Synchronisierung mehrerer Kalender für ein Anwender-Profil oder von Kontakt-Bildern, Notizen, Kategorien sowie x509-Zertifikaten. Auch eine Zwei-Wege-Authentifizierung findet bei Outlook CalDav Synchronizer Unterstützung.
19.01.2016/ln

Tipps & Tools

Steuervorlagen für kleine Firmen [20.10.2017]

Wenn Sie selbst ein kleines IT-Beratungsunternehmen haben, kommen Sie um die Steuererklärung nicht herum. Bei deren Erstellung ist es praktisch, wenn Sie auf möglichst viele standardisierte Formulare zurückgreifen und diese direkt einreichen können. Die Webseite 'ms-buchhalter.de' versorgt Sie mit kostenfreien Excel-Vorlagen. Diese beinhalten zahlreiche Funktionen und können sich dabei über eine Schnittstelle auch der Kunden- und Produkt-Datenbank bedienen. [mehr]

Webseitenanalyse in Echtzeit [17.10.2017]

Kleine Unternehmen mit einem allenfalls mittelständischen Angebot verfügen in der Regel über eine eher überschaubare Webseite. Die Webseiten-Performance im Auge zu behalten, ist zwar wichtig, darf aber nicht zu viele finanzielle oder technische Ressourcen binden. Wenn Sie also nach einem einfachen Dienst für die Analyse der Besucherzahlen oder Klicks auf Inhalte suchen, sollten Sie 'clicky.com' in Erwägung ziehen. Page-Impressions von bis zu 3000 Besuchern sind hier kostenfrei. [mehr]

Fachartikel

Echtzeitübersetzung für den IT-Service [4.10.2017]

Gerade in Unternehmen mit Auslandsniederlassungen könnten viele IT-Service-Desks von Echtzeitübersetzung profitieren. Dabei kommen Systeme zum Einsatz, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen mündliche und schriftliche Kommunikation in Echtzeit übersetzen. Reibungslose Kommunikation mit Anwendern unterschiedlichster Muttersprachen – den Vorteilen dieses Konzepts geht unser Fachartikel auf den Grund. [mehr]

Buchbesprechung

Citrix XenMobile 10

von Thomas Krampe

Anzeigen