Guaranteed Rate Service


Dienst mit garantierter Datenrate

Der Guaranteed Rate Service ist eine spezielle Form des Integrated Service Modells. Eine Anwendung kann sich mit diesem Dienst eine garantierte Bandbreite entsprechend ihren Anforderungen reservieren lassen. So könnte z.B. eine VoIP-Anwendung 32 MBit/s vom Sender zum Empfänger reservieren. Die Signalisierung der Reservierung wird oft mit RSVP, die Verkehrspriorisierung mit WFQ umgesetzt.

Siehe auch:
Controlled Load Service

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Anwenderbericht: Datensicherheit an verteilten Standorten [19.11.2014]

Eine effiziente und sichere Datensicherungsstrategie in einem Unternehmen mit mehreren Standorten zeigt die Fallstudie des Unternehmens Krannich Solar aus der Energiebranche auf. Hier wurde an fünf Standorten die Storage-Lösung eines Herstellers installiert, die per Snapshots Backups im Stundentakt durchführt und über eine integrierte Replikations-Funktion die Daten zentralisiert im Rechenzentrum der Hauptzentrale sichert. Das Unternehmen ist damit vor Datenverlusten jeglicher Art geschützt. Lesen Sie mehr zu den Details dieses Modells. [mehr]

Grundlagen

Verteilter Storage [29.10.2014]

Für Datenmengen im Petabyte-Bereich müssen neue Lösungen her. Ein Ansatz sind verteilte Dateisysteme, die hohe Kapazität, Redundanz und Performance vereinen. Hierbei gibt es einige Ansätze in der Open Source-Welt wie auch als kommerzielle Produkte. [mehr]