AdSense


AdSense ist wie AdWords ein Bestandteil von Googles textbasiertem Werbesystem. AdSense richtet sich primär an Website-Betreiber. Diese können sich für AdSense registrieren und bekommen nach Prüfung von Google eine Kundennummer. In ihre Webseiten bauen Sie ein JavaScript ein, das beim Aufruf einer Seite Werbung als textbasiertes Ad zur Seite hinzufügt. Durch die Indizierung der Seite in der Google-Suchmaschine ist bekannt, welche per AdWords gebuchten Anzeigen am besten zum Inhalt passen. Im Idealfall ist die Werbung daher genau auf die Zielgruppe der besuchten Website zugeschnitten. Bezahlt wird per CPC, wobei der Betreiber der Website am Umsatz beteiligt wird. Dies ist geeignet, um Websites, die sich als Inhaltsangebote rechnen müssen, zumindest zum Teil per Online-Werbung zu finanzieren. Auf einer Firmen-Homepage wird man AdSense dagegen seltener antreffen, da man dort riskieren würde, eventuell Werbung für die Konkurrenz zu machen.

Siehe auch:
affiliate program

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Infrastrukturdesign für Big Data und Echtzeitanalysen (2) [22.03.2017]

Big Data und das Internet der Dinge sind mehr als nur Modeworte. Sie beschreiben komplexe Computertrends, die klassische Analyseplattformen wie Datenlager sowohl verdrängen als auch erweitern. Die damit verbundenen Ansprüche hinsichtlich Performance und Verfügbarkeit erhöhen den Druck auf die Storage-Systeme. Wie unser Beitrag zeigt, ist es selbst mit All-Flash-Arrays nicht immer einfach, die Anforderungen an Dichte und Kosten zu erfüllen. Im zweiten Teil des Fachartikels gehen wir konkret auf moderne Speicherarchitekturen ein, die im Zeitalter großer Datenmenge für Performance und Effizienz sorgen. Dabei werfen wir einen besonderen Blick auf Flash-Speicher und den aktuellen Technologiestand. [mehr]

Grundlagen

Speicherreplikation in Windows Server [12.01.2017]

Eine der wichtigsten neuen Funktionen in Windows Server 2016 ist die Speicherreplikation, von Microsoft als Storage Replica bezeichnet. Mit dieser Technologie lassen sich ganze Festplatten blockbasiert zwischen Servern replizieren, auch zwischen verschiedenen Rechenzentren sowie der Cloud und einem Rechenzentrum. Wir erklären, was Storage Replica zu bieten hat und wie sie funktioniert. [mehr]