TCP/IP


Transmission Control Protocol/Internet Protocol

TCP/IP ist eine Protokollfamilie, die ursprünglich für UNIX entwickelt wurde, heute jedoch verschiedenste Rechnerwelten miteinander verbindet und die Grundlage für das Internet ist. Im engeren Sinne ist mit TCP/IP die nur die Kombination aus dem Transmission Control Protocol und dem Internet Protocol gemeint. In der Regel wird TCP/IP aber als Basisbezeichnung für die gesamte DoD-Protokollfamilie benutzt.

Zu den Standardanwendungen von TCP/IP auf Ebene 7 zählen z.B. Telnet, FTP, Gopher, EMail oder WWW.

Siehe auch:
DoD-Protokollfamilie
UDP

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

IAIT-Test: Asset Management mit Aagon ACMP 5.1 [22.08.2016]

Mit Version 5.1 erweitert Aagon seine Management-Software ACMP um ein Asset Management-Modul, das dazu in der Lage ist, alle Wirtschaftsgüter im Unternehmen, von Computern bis hin zu Tischen und Stühlen, zu verwalten. Dieses wendet sich konkret an die Anforderungen des Mittelstands. Wir haben uns im Testlabor angesehen, was das neue Asset Management zu leisten vermag. [mehr]

Grundlagen

Service Level Agreements [24.05.2016]

Ein Service Level Agreement (SLA; selten in Deutsch als Dienstgütevereinbarung – DGV – bezeichnet) ist eine Vereinbarung zwischen Auftraggeber und Dienstleister für wiederkehrende Dienstleistungen. [mehr]

Aktuelle Nachricht

Aktuelle Admin-Jobs

Derby Cycle Werke GmbH - INDUSTRIAL ENGINEER

(Cloppenburg) DYNAMIK MADE IN GERMANY. Made in Germany heißt hohe Qualität und nachhaltiges Wirtschaften ... [mehr]

PERI GmbH - Ausbildung Industriemechaniker/-in ab 2017

(Weißenhorn) Ausbildung Industriemechaniker/-in ab 2017 Lehrwerkstatt, Ulm / Weißenhorn Die Ausbildung ... [mehr]

PERI GmbH - Duales Hochschulstudium Maschinenbau ab 2017

(Weißenhorn) Duales Hochschulstudium Maschinenbau ab 2017 Technisches Büro, Ulm / Weißenhorn Das ... [mehr]