Citrix: Blackscreen-Problem lösen

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Citrix: Blackscreen-Problem lösen

29.04.2018 - 00:00
Veröffentlicht in:

Manchmal bekommen Benutzer in einer Citrix-Umgebung nur einen schwarzen Bildschirm angezeigt, wenn sie sich in einen HDX-3D-Pro-Desktop einloggen. Wenn sie die Größe oder den Fokus innerhalb des Desktops ändern (etwa Vollbild / Fenstermodus), wird das Desktopbild wiederhergestellt. Dies geschieht, wenn die Richtlinie von Microsoft für 'Nachrichtentext für Benutzer, die versuchen, sich anzumelden' aktiviert ist. Das Problem lässt sich mit einer Registry-Ergänzung aus der Welt schaffen.

Das geschilderte Problem tritt dann auf, wenn HDX-3D-Pro die Nvidia-API NvFBC nutzt sowie der Anmeldebanner aktiviert ist. Dann kommt es zu einer Abweichung in der Monitoranzeige, was wiederum in einem schwarzen Bildschirm resultiert. Aktualisieren Sie als Lösung die VDA-Software auf 7.15.1000 oder höher und verwenden Sie den folgenden Registrierungsschlüssel:

PATH: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\
 Citrix\HDX3D\BitmapRemotingConfig 
 NAME: HKLM_DisableMontereyFBCOnInit VALUE: DWORD
 DATA: 1

Durch das Anwenden des Registrierungsschlüssels wird NvFBC nur während der Anmeldung deaktiviert, wodurch die Nvidia-Treiber nach erfolgter Anmeldung trotzdem performant in die Sitzung eingebunden werden, ohne den besagten Fehler zu verursachen.

ln
 

Tags

Ähnliche Beiträge

Download der Woche: DiskBoss

Für die routinemäßige Verzeichniskontrolle ist vielen Administratoren tatkräftige Unterstützung stets willkommen. Diese leistet das Tool DiskBoss zumindest in gewissem Rahmen kostenfrei. Dabei fühlt das Werkzeug nicht nur den sich auf Festplatten oder im Netzwerk befindenen Dateien auf den Zahn, sondern bietet auch Zusatzfunktionen wie das Aufspüren von Duplikaten.