Tipps & Tools

Shortcuts für Systemeinstellungen [23.05.2019]

Die unzähligen Untermenüs der Systemeinstellungen von Windows sind vor allem bei wiederkehrenden Aktionen mühsam und erfordern oft zahlreiche Klicks bis zum gewünschten Ergebnis. Mit ein paar Handgriffen können Sie das ändern und entsprechende Shortcuts etwa für die Konfiguration des WLAN-Adapters einrichten. Dies ist umso einfacher, da die Adresse für einen Kommandozeilenbefehl grundsätzlich immer mit "ms-settings:" beginnt. [mehr]

Vorschau Juni 2019: Hochverfügbarkeit & Monitoring [22.05.2019]

Eine stillstehende IT kostet Firmen bares Geld, dabei können die Gründe für einen Ausfall vielfältig sein. Im Juni dreht sich der Schwerpunkt im IT-Administrator deshalb um die Hochverfügbarkeit und das Monitoring. So erfahren Sie etwa, wie Sie Logdaten mit Graylog 3.0 auswerten und welche Neuerungen Windows Server 2019 in Sachen Clustering mitbringt. Außerdem zeigen wir, wie die Überwachung von vSphere-Umgebungen mit Checkmk funktioniert und wie sich die Azure-Cloud mit dem Network Watcher monitoren lässt. In den Tests werfen wir unter anderem einen Blick auf WhatsUp Gold 2019. [mehr]

Nachrichten

BSI untersucht Blockchain-Technologie [23.05.2019]

Spätestens der finanzielle Höhenflug der Kryptowährung Bitcoin im Jahr 2017 hat dazu geführt, dass auch außerhalb der Fachwelt über die Blockchain diskutiert wurde. Nachdem das BSI bereits im Februar 2018 in einem Eckpunktepapier grundsätzliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Blockchain untersucht hat, legt die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde nun eine umfassende und tiefgehende Analyse der Blockchain-Technologie vor. [mehr]

Warteschleifen für verdächtige E-Mails [23.05.2019]

Die Dunkel GmbH ergänzt ihr Sicherheitsprogramm "Safe Cascade by Dunkel" um eine 12-Stunden-Sperrfrist für E-Mails, die laut Scanner virenfrei sind, aber verdächtige Anhänge enthalten. Durchläuft eine Mail erfolgreich den bisherigen Prüfparcours, lässt wegen ihrer Anlage aber dennoch auf Risiko schließen, greift das neue Feature: Sie verharrt in einer Zwangspause. Stuft der Algorithmus sie nach Ablauf der Frist tatsächlich als bösartig ein, wird sie vernichtet und nicht in das Postfach des Empfängers geleitet. [mehr]

Fachartikel

Netzwerksicherheit und der Faktor Mensch [22.05.2019]

Im stressigen Arbeitsalltag haben Mitarbeiter oft nur wenig Zeit, sich um Sicherheitsfragen zu kümmern. Gleichzeitig finden Cyberkriminelle immer neue Methoden, um an ihre Zugangsdaten zu gelangen. Der Artikel erklärt, warum IT-Administratoren deswegen gut daran tun, das Nutzerverhalten in ihre Überlegungen einzubeziehen. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, mit denen Admins den Nutzer schützen können, ohne dabei den Aufwand merklich zu erhöhen. [mehr]

Windows Server 2016 härten (3) [20.05.2019]

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um Windows Server 2016 mit Bordmitteln und Tools zu härten. So leistet neben dem Blocken von eventuell gefährlichen PowerShell-Skripten auch der Ressourcen-Manager für Dateiserver seinen Anteil beim Absichern des Servers. Nicht zu vergessen ist auch Microsofts Baseline Security Analyzer. Unser Artikel gibt einen Überblick. Im dritten Teil geht es um weitere Sicherheitstools von Microsoft. Außerdem zeigen wir, wie Sie SSL in WSUS nutzen. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]

Ausgabe Mai 2019IT-Sicherheitsmanagement – ab 03.05.2019 am Kiosk!


Editorial:
Alles Gute!

Ein Ungetüm feiert Geburtstag: Vor einem Jahr, am 25. Mai 2018, endete die Umsetzungsfrist zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung – Panik machte sich vielerorts breit. "Montiert die Klingelschilder ab", empfahl die Interessengemeinschaft "Haus & Grund" Vermietern, nachdem ein Mieter in Wien auf sein Recht auf Privatsphäre auf Grundlage der neuen Verordnung gepocht hatte. Inwiefern allerdings eine Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO auf Klingelschildern stattfindet, blieb schließlich unklar. Selbst die Bundesbeauftragte für den Datenschutz sah sich genötigt, die Ausnahme von Klingelschildern im Rahmen der DSGVO zu bestätigen. [mehr]

Inhalt

Aktuell

News

Hannover Messe, 1. bis 5. April, Hannover
Industrielle Vernetzung

Interview
»Die Gefährdungslage verschärft sich zunehmend«

Praxis-Know-how für Administratoren
Windows-10-Doppelpack

Tests

F-Secure RDR
Kontextbezogen

Vulidity 1.1b
Den Horizont erweitern

CoSoSys Endpoint Protector
Wir haben eine undichte Stelle!

ESET Secure Business 7
Hochsicherheitspaket

ManageEngine Browser Security Plus
Sperrbezirk

Einkaufsführer Cloud Access Security Broker
Daten sicher teilen

Praxis

Rechner mit FOG klonen
Ein guter Geist

IoT-Plattform AWS Greengrass
Roboter mit Cloudsteuerung

KIX im Kundensupport des Softwarehauses Aucotec
Mehr als nur Tickets

Aktuelle Nutzungsmodelle für Storage
In allen Geschmäckern

Modulare Software unter Linux
Baukaustenprinzip

Angriffe auf Internetrouten
Umgeleitet wider Willen

Tipps, Tricks & Tools

Schwerpunkt

Anmelden mit Windows Hello
Bekannte Gesichter

Sicherheitswerkzeuge in Microsoft Azure
Nicht im Regen stehen

Microsoft Cloud App Security
Konformitätsbescheinigung

E-Mail-Sicherheit in Exchange 2019 und Office 365
Gefährliche Brandung

Sicherheitsfunktionen in Windows Server 2019
Zugedreht

Angriffe simulieren mit Infection Monkey
Die Affen sind los

Debian abhärten
Wasserdicht

Malware mit pestudio identifizieren
Durchleuchtet

Grundlagen sicherer Datenverschlüsselung
Verschlüsselungs- Einmaleins

Rubriken

Buchbesprechung
"IT-Sicherheit für TCP/IP- und IoT-Netzwerke" und "Künstliche Intelligenz"

Aus dem Forschungslabor
KI im All


Anzeigen