Tipps & Tools

Am Strand mit Nullen und Einsen Lars Nitsch Sa., 22.06.2024 - 07:43
So langsam kommt der Sommer ins Rollen und der Urlaub steht bevor. Selbst wenn Sie als gestresster Admin nur ein langes Wochenende bekommen, kann das richtige Badetuch zum Ausdruck ihrer IT-Herkunft nicht schaden. Mit dem "Binär-Handtuch" ausgestattet, heben sie sich auf jeden Fall von anderen Gleichgesinnten am Baggersee ab. Damit ist dann auch das Wiederfinden des Liegeplatzes nach einem Sprung ins kühle Wasser garantiert.
Meister der Verbindungspfeile Lars Nitsch Fr., 21.06.2024 - 07:51
Wenn sie bisher auf PowerPoint zum Festhalten von Ideen gesetzt haben und auf der Sche nach einer Alternative Lösung sind, sollten Sie einen Blich auf "MindMeister" werfen. Damit kommen Sie beim sogenannten „Mindmapping“ unter Umständen einfacher ans Ziel und bedienen sich dabei zahlreicher Vorlagen. Viele der Funktionen der Webseite sind zudem per Shortcut möglich.
Download der Woche: Drupal Lars Nitsch Mi., 19.06.2024 - 07:37
Wenn Sie gelegentlich mit dem Erstellen und Pflegen von einfachen Webinhalten beschäftigt sind, kann ein Blick auf das Open-Source-Projekt Drupal nicht schaden. Das Content-Management-System besitzt durch eine Vielzahl an frei verfügbaren Modulen und Themes vielerlei Anwendungsmöglichkeiten. Mit der aktiven Community sind zudem immer neue Versionen und Features vorhanden.
Cybersecurity 2024: Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr Lars Nitsch Di., 18.06.2024 - 07:14
Die Bedrohungslandschaft für die Cybersecurity entwickelt sich rasant. Zum Jahresbeginn ordnen Experten stets die Gefahren ein und füllen die Schlagzeilen mit unzähligen Prognosen zu erwarteten Trends. Aber welche Themen haben das erste Halbjahr 2024 wirklich bestimmt? BlackBerry gewährt nun einen Einblick in die tatsächlichen Entwicklungen, basierend auf dem neuesten Global Threat Intelligence Report.

Vorschau Juli 2024: Industrievernetzung

Bei der Vernetzung industrieller Anlagen mit der klassischen IT warten zahlreiche Sicherheitsprobleme auf den IT-Verantwortlichen. Das Purdue-Modell bildet diese Herausforderungen in fünf Ebenen ab und hilft dergestalt, Risiken zu minimieren und Schwachstellen gezielt anzugehen. Wir zeigen im Juli-Heft das Purdue-Modell im Detail, stellen passende Werkzeuge für die Umsetzung vor und erklären, welche Rolle Zero Trust dabei spielt.

Ein Kabel für alles

Selbst wer nur eine Handvoll an mobilen Endgeräten sein Eigen nennt, ärgert sich über die unterschiedlichen Generation von USB-Anschlüssen. Mit dem praktischen All-in-One-Kabel von Callstel verfügen Sie über vier unterschiedliche Ports aus einer Hand verfügen. Die feuerrote Ummantelung aus Textilfasern macht dabei auch durchaus was her.

Wegwerf-E-Mail mit Vorschaufenster

Fast alle Webseiten erfordern bei kostenfreien Angeboten eine Registrierung per E-Mail. Um die anschließende Spamflut gar nicht erst ankommen zu lassen, können Sie mit einer sogenannten Wegwerf-E-Mail arbeiten. Das Online-Portal von temp-mail.org bietet hierzue seine Dienste an. Besonders praktisch ist das sich stetig aktualisierende Vorschaufenster für eingehende Nachrichten.

DMARC bei .de-Domänen bisher kaum im Einsatz

Der E-Mail-Security-Anbieter EasyDMARC hat Organisationen mit .de-Domäne untersucht. Ziel war es, herauszufinden, wie es mit dem Einsatz von DMARC steht, einer Standardmethode zur E-Mail-Authentifizierung. Dabei kam der Sicherheitsdienstleister zu dem Ergebnis, dass von 6.428.99 Länderdomänen in Deutschland nur 292.796 die DMARC-Richtlinie verwenden. Dies entspricht gerade einmal 4,55 Prozent.