Foxit-Integration in Salesforce

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Foxit-Integration in Salesforce

14.05.2024 - 08:03
Veröffentlicht in:

Foxit präsentiert Foxit for Salesforce. "Document Generation & eSign" ist eine Software für Ende-zu-Ende-Dokumenten-Workflows innerhalb des CRMs eines Unternehmens. Die Foxit-Integration soll Unternehmen nun unter anderem eine bedarfsgerechte Dokumentenerstellung, rechtsverbindliche eSignatur-Tools und Signatur-Workflows, globale Sicherheit und Compliance, Dokumentenverfolgung und Prüfpfade bieten.

Die Software ist laut Foxit so konzipiert, dass sie flexibel Workflow innerhalb des Salesforce CRMs unterstützt, einschließlich der Standard-Workflow-Automatisierung. Sie lässt sich zudem in "Salesforce Flows" integrieren, was Teams zahlreiche Automatisierungsoptionen bieten soll. Die Integration von Foxit Document Generation & eSign mit Salesforce biete die Möglichkeit, Dokumenten- und eSign-Workflows in Sekundenschnelle mit Salesforce Flows zu automatisieren.

Die erweiterten benutzerdefinierten "Aktionen und Trigger" der Software veranlassen die Dokumentenerstellung, den Versand, die Feldaktualisierung, das Zurückschreiben von Daten und vieles mehr an jedem beliebigen Punkt des Workflow-Szenarios. Das Einstellen von Erinnerungen, Benachrichtigungen oder auch Informationsaktualisierungen sei nun deutlich einfacher und könne in entscheidenden Momenten während des Dokumentenprozesses ausgelöst werden.

Ähnliche Beiträge

CrowdStrike verursacht weltweite IT-Probleme Daniel Richey Fr., 19.07.2024 - 09:12
Die Security-Software Falcon von CrowdStrike brachte weltweit Windows-Rechner zum Absturz. Da auch die Microsoft-Cloud von dem Fehler betroffen zu sein schien, wirkte sich der Fehler auf zahlreiche Firmen wie Flughäfen und Banken aus. Ein Workaround soll betroffene PCs wieder zum Leben erwecken, wobei auch CrowdStrike den Fehler inzwischen behoben hat. Eine Gruppenrichtline kann außerdem helfen.