Beheizte Lunchbox für warme Mahlzeiten

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Beheizte Lunchbox für warme Mahlzeiten

25.05.2024 - 07:00
Veröffentlicht in:

Fehlt es in Ihrem Unternehmen an einer Gemeinschaftsküche oder zumindest einem Pausenraum mit Miniofen, kann dies die Verpflegung mit selbst mitgebrachtem Mittagessen erschweren. Abhilfe schafft hier die "HeatsBox LIFE", ein beheizbarer Speisenwärmer. Diese tragbare elektrische Thermobox mit App-Anbindung erwärmt Ihre Mahlzeiten in nur 15 bis 25 Minuten.

Der Innenbehälter der HeatsBox fasst 800 ml und bietet somit ausreichend Platz für eine vollwertige Portion. Dank des extra langen Kabels lässt sich das Gerät am Arbeitsplatz problemlos nutzen. Über Bluetooth kann die gewünschte Temperatur eingestellt werden.

Mittels der zugehörigen App ist es möglich, die HeatsBox zeitgesteuert zu aktivieren, sodass Sie beispielsweise während eines Meetings das Essen vorwärmen können. Die HeatsBox zeichnet sich durch ihre Auslaufsicherheit, die Verwendung unbedenklicher Materialien und ein Heizsystem, das sowohl den Boden als auch die Seiten umfasst, aus.

Ähnliche Beiträge

Kabelhalter in schick

Auf den Schreibtischen von IT-Profis müssen zahlreiche Kabel gebändigt werden. Wenn Sie sich an bunten Velcro-Bändern oder simplen Plastikringen sattgesehen haben, sollten Sie zu mehr Luxus greifen und den "NOOE Kabel-Organisator" erwerben. Der schlanke, aber robuste Kabelhalter ist aus Walnussholz gefertigt und hält die Strippen über Haken und ein Gummiband fest am Platz.