Meldung

Passgenaue Zugriffsrechte

Illumio stellt "Illumio Endpoint" vor. Dieses ersetzt "Illumio Edge" und soll verhindern, dass sich Angriffe von Laptops auf Clouds und Rechenzentren ausbreiten. Durch hybrides Arbeiten ist die Angriffsfläche gewachsen, neue Bedrohungen sind entstanden und die Cyberrisiken für Unternehmen damit gestiegen.
Mit Illumio Endpoint [1] kontrollieren Application Owner den Zugriff auf Applikationen, sodass Benutzer von ihrem Gerät aus nur auf für sie erforderliche Anwendungen zugreifen können und nicht auf das gesamte Rechenzentrum und die Cloud. Dabei passen sich die Policies für die Laptops dem Arbeitsort der Mitarbeiter an, wenn sie zu Hause, im Büro oder in einem Café arbeiten.

Das Produkt bietet hierfür unter anderem eine erweiterte Kontrolle von Visibilitäts- und Segmentierungs-Policies für macOS- und Windows-Geräte, die es Unternehmen ermöglichen, Risiken zu erkennen und zu verhindern, dass sich Angriffe von Laptops, Workstations und Virtueller Desktop-Infrastruktur (VDI) aus verbreiten. Ebenfalls an Bord ist eine einheitliche Konsole zur Anzeige und Verwaltung von Visibilitäts- und Segmentierungs-Policies für Endgeräte, Clouds und Rechenzentren, die Zero-Trust-Segmentierung für Sicherheitsteams einfacher, schneller und effizienter macht.

Illumio stellt Illumio Endpoint auf der it-sa 2022 in Halle 7A an Stand 212 vor. Neben Illumio Endpoint zeigt der Anbieter auch die Illumio Zero Trust Segmentation Plattform, mit der Unternehmen in allen Bereichen, also in der Cloud, in Rechenzentren und auf Endpoints, Zero-Trust-Segmentierung einführen.
29.09.2022/dr

Tipps & Tools

30 Jahre SMS [6.12.2022]

Nur 160 Zeichen und alles andere als günstig: Der Short Message Service trat vor drei Jahnzehnten erstmals in Erscheinung. Auch wenn die Anzahl der versandten Kurzmitteilungen dank Messengern wie WhatsApp inzwischen weit unterhalb des Redkordjahrs 2012 liegt, bleiben SMS mit zuletzt weltweit 7,8 Milliarden versandten Mitteilungen weiterhin wichtig. [mehr]

Folgen Sie uns auf LinkedIn und gewinnen Sie attraktive Preise! [5.12.2022]

News aus der IT-Welt, Fachartikel und Infos rund um unsere Angebote: Die Redaktion des IT-Administrator hält Sie nicht nur auf unserer Webseite und im Newsletter auf dem Laufenden. Auch auf Xing, Facebook und Twitter versorgen wir Sie mit wissenswerten Informationen. Da sollen die Nutzer von LinkedIn nicht länger außen vor bleiben und deshalb hat IT-Administrator auch dort eine eigene Seite eingerichtet. Unter allen LinkedIn-Mitgliedern, die uns im Dezember neu folgen, verlosen wir attraktive Preise! [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen