E-Book: Storage-Lösungen auf einen Blick

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

E-Book: Storage-Lösungen auf einen Blick

02.01.2024 - 07:00
Veröffentlicht in:

Welches Storage-System ist das richtige für Sie? Im E-Book „Storage für den Mittelstand“ der Storage-Profis von Thomas-Krenn erfahren Sie, welche Abwägungen kleine und mittlere Unternehmen bei ihre Storage-Lösung stellen sollten und welche Variante sich für verschiedene Anwendungsbereiche eignet.

99,8 Prozent aller Firmen in der Europäischen Union gehören laut Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zu den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Jedes davon speichert Daten, in welcher Form auch immer. Die Anforderungen dieser Unternehmen an ihre Datenspeicher sind so vielfältig wie der Mittelstand selbst. Dennoch gibt es einige Gemeinsamkeiten und insbesondere deutliche Unterschiede zum sogenannten Enterprise Storage, den vor allem die großen Anbieter primär in den Blick fassen.

Dieses E-Book soll mittelständische Unternehmen dabei unterstützen, die für sie richtige Storage- Strategie und die dazu passenden Produkte zu finden. Dabei soll es nicht um Cloud-Speicher gehen, sondern um Storage-Systeme, die on premises, also lokal oder in Colocation auf eigener Hardware in einem Rechenzentrum betrieben werden. Auch technische Details spielen hier nur am Rand eine Rolle; stattdessen stehen die Bedürfnisse des Mittelstands im Fokus – und die Frage, inwieweit moderne Storage-Lösungen sie erfüllen. Zum Mittelstand gehört das produzierende Gewerbe genauso wie verschiedene Dienstleister und IT-Unternehmen mit ihren ganz speziellen Bedürfnissen.

Inhalt des E-Books:
•    Allgemeine Anforderungen an Storage im Mittelstand
•    Storage-Klassifikation und typische Anforderungsprofile
•    Storage-Konzepte
•    Software Defined Storage und HCI
•    Hardware-Auswahl für Software Defined Storage

Das E-Book Storage für den Mittelstand können Sie mit wenigen Klicks als PDF anfordern.

Tags

Ähnliche Beiträge

Drei zentrale Herausforderungen für das Datenmanagement Redaktion IT-A… Mi., 28.02.2024 - 08:43
Daten sind ein unverzichtbarer Vermögenswert für Unternehmen geworden. Für ITAdministratoren bedingt dies, neben fundamentalen Datenmanagement-Anforderungen, Veränderungen in den Bereichen Organisationsstruktur, Kultur und Leadership sowie Rollen und Skills voranzutreiben. Der Fachartikel zählt die drei größten Herausforderungen auf, vor denen Organisationen in Bezug auf Datenmanagement stehen.
Im Test: Power Admin Storage Monitor 9.3 Redaktion IT-A… Mo., 26.02.2024 - 07:23
Eine effiziente Planung der Storage-Landschaft und ihrer Verfügbarkeit setzt detailliertes Wissen über Beschaffenheit und Alter der gespeicherten Daten voraus. Power Admin Storage Monitor verspricht, den Datenbestand umfassend zu analysieren, laufend zu überwachen und automatisch auf Ereignisse zu reagieren. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Windows, doch das flexible Tool bindet auch andere Speicher im Netzwerk per SNMP an.

All-Flash-Rechenzentrum beim Bio-Großhändler

Seit vielen Jahren arbeiten Storage-Anbieter daran, All-Flash-Systeme so zu konzipieren, dass sie sich nicht nur für Tier-1-Anwendungen, sondern zur Speicherung aller Daten im Rechenzentrum verwenden lassen. Das Ziel, dessen Erreichung vor allem die Anschaffungskosten im Weg standen, lautete: All-Flash-Data Center. Wie sieht es in der Praxis aus? Ein deutsches Handelsunternehmen berichtet erstmals über seine Alltagserfahrungen.