ACID

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Atomicity, Consistency, Isolation, Durability

ACID steht als Abkürzung für die Eigenschaften einer Transaktion:
  • Atomicity (Unteilbarkeit) - die Transaktion wird entweder ganz oder gar nicht ausgeführt
  • Consistency (Konsistenz) - die Transaktion hinterlässt einen konsistenten Datenzustand
  • Isolation (Isolation) - parallel ausgeführte Transaktionen beeinflussen sich nicht gegenseitig
  • Durability (Dauerhaftigkeit) - das Ergebnis einer Transaktion ist dauerhaft

Aktuelle Beiträge

Mit Zero-Trust-Segmentierung zu NIS-2

Mitte Oktober müssen die EU-Staaten die neue NIS-2-Richtlinie für Cybersicherheit in die nationale Gesetzgebung übertragen. Die hierzulande etwa 30.000 betroffenen Unternehmen und Organisationen haben dann höchstens vier Jahre Zeit, die Vorgaben umzusetzen und dies nachzuweisen. Der Gastbeitrag erklärt, welche Mindeststandards die Richtlinie einfordert und wie IT-Verantwortliche die Cyberresilienz erhöhen können.