ADSL-Adapter

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Ein ADSL-Adapter ist eine Gerät, dass benötigt wird, um eine Telefonleitung auf Teilnehmerseite ADSL-fähig zu machen. Wichtigster Bestandteil eines ADSL-Adapters ist ein ISDN-Splitter oder seltener ein POTS-Splitter. Allerdings können ADSL-Adapter die Qualität der Leitungen im Anschlussbereich nicht verbessern. Daher können sie nur zum Einsatz kommen, wenn die Telefonanschlussleitung für ADSL geeignet ist. Dies ist besonders in ländlichen Gegenden, in denen die Anschlussleitungen durch die dünnere Besiedelung länger als in Großstädten sind, nicht der Fall. Daher kann dort ADSL nicht bereitgestellt werden.

Aktuelle Beiträge

Storage satt

QNAP Systems hat die NAS-Serie TS-hx77AXU-RP ZFS auf den Markt gebracht. Hierzu gehören das 12-Bay-Rackmount-Modell TS-h1277AXU-RP und die 16-Bay-Variante TS-h1677AXU-RP, die mit Prozessoren der AMD-Ryzen-7000-Serie ausgestattet sind.

Im Test: Power Admin Storage Monitor 9.3

Eine effiziente Planung der Storage-Landschaft und ihrer Verfügbarkeit setzt detailliertes Wissen über Beschaffenheit und Alter der gespeicherten Daten voraus. Power Admin Storage Monitor verspricht, den Datenbestand umfassend zu analysieren, laufend zu überwachen und automatisch auf Ereignisse zu reagieren. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Windows, doch das flexible Tool bindet auch andere Speicher im Netzwerk per SNMP an.