session key


Sitzungsschlüssel oder auch Einmalschlüssel

Für eine verschlüsselte Übertragung benutzter Schlüssel, der nur für eine kurze Zeit (eine Session oder eine Übertragung) gültig ist. In der Regel werden solche Schlüssel in hybriden Verschlüsselungssystemen eingesetzt. Mit dem zufällig gebildeten Session-Key wird eine Nachricht symmetrisch verschlüsselt. Danach wird der Session-Key asymmetrisch mit dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers verschlüsselt und an die Nachricht angehängt. Der Empfänger benutzt seinen geheimen Schlüssel, um den Session-Key wieder zu entschlüsseln und damit die eigentliche Nachricht wieder lesbar zu machen.

Die Verwendung von Session-Keys ermöglicht daher, die Vorteile von symmetrischer und asymmetrischer Verschlüsselung zu koppeln. Die Sicherheit von Verfahren, die mit Session-Keys arbeiten, hängt wesentlich davon ab, dass die Session-Keys wirklich zufällig gebildet werden. Software erzeugt in der Regel nur pseudozufälliges Verhalten, das analysiert werden kann und damit einen Angriffspunkt für einen Entschlüsselungsangriff bildet. Es ist daher wichtig, externe Ereignisse (z.B. physikalische Prozesse oder zufällige Mausbewegungen) bei der Bestimmung der zufälligen Schlüssel einzusetzen.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Azure Files im Unternehmen einsetzen (1) [4.07.2022]

Azure Files unterstützt Einsatzszenarien, in denen klassische SMB-Dateifreigaben zugänglich gemacht werden sollen. In der Cloud gelagert sind diese Daten dann per verbundenem Laufwerk nutzbar und Dateioperationen lassen sich wie gewohnt vom Dateiexplorer oder Finder ausführen. Wir zeigen mögliche Einsatzgebiete von Azure Files und deren Einrichtung. Im ersten Teil der Workshopserie werfen wir einen Blick auf die Grundlagen des Diensts und wie Sie ihn einrichten. [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]