Meldung

Vorschau September 2019: Sicherer Datenaustausch & Collaboration

Der Mailserver ist für Firmen das kommunikative Tor zur Welt. Hinzu kommen verschiedene Collaboration-Werkzeuge für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Fallen diese aus, erlahmt das Unternehmen. Fast noch schlimmer ist der Diebstahl vertraulicher Daten. Im September-Heft befasst sich IT-Administrator mit dem sicheren Datenaustausch und der Collaboration. Darin erfahren Sie etwa, welche selbst gehosteten Alternativen zu Diensten wie Dropbox bestehen und was es bei der Auswahl von Messengern zu beachten gilt. Außerdem lesen Sie, wie Sie Exchange Online mit der PowerShell administrieren sowie E-Mail-Spoofing verhindern.
Die September-Ausgabe beleuchtet den sicheren Datenaustausch und die Collaboration im Unternehmen.
Exchange Online in Office 365 lässt sich wie sein lokaler Bruder per PowerShell verwalten. Hierfür stehen ähnliche, teilweise auch die gleichen Cmdlets zur Verfügung. In einer PowerShell-Sitzung kann der Administrator dabei parallel Einstellungen in Exchange Online wie auf lokalen Exchange-Servern vornehmen. Somit profitieren auch Hybridumgebungen von den Möglichkeiten der Skriptsprache. Wir zeigen im September-Heft den Einstieg in die Exchange-Online-Verwaltung.

Im Azure AD tummeln sich derweil unterschiedliche Benutzer: Neben den eigenen Benutzern werden vermehrt Kollegen von Lieferanten, Partnern oder externen Entwicklern in das Azure AD eingeladen. Liegen die eigenen Identitäten und die externen Partner in einem Verzeichnis, wird Kollaboration in den verschiedensten Anwendungen einfacher – das gilt nicht nur für Office 365. Doch komplexer wird damit die Verwaltung der verschiedenen Berechtigungen. Das Identity-Governance-Paket in Azure stellt sicher, dass die richtigen Benutzer auf die richtigen Ressourcen Zugriff erhalten. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Abonnenten erhalten die September-Ausgabe am 30. August. Ab dem 4. September finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
26.08.2019/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: Writemonkey [1.02.2023]

Der Begriff "Neue Einfachheit" kommt eigentlich aus der Musik, trifft auf die schnörkellose Textverarbeitung Writemonkey aber ebenso zu. Das kostenfreie Tool reduziert die Bedienoberfläche, um das Geschriebene in den Fokus zu stellen. Die Texteingabe erfolgt im Vollbildmodus auf einem komplett schwarzen oder weißen Hintergrund. [mehr]

Intensivseminar Office 365 bereitstellen und absichern [30.01.2023]

Die Clouddienste von Office 365 vereinfachen die Bereitstellung der Office-Applikationen für die Anwender und können Lizenzgebühren sparen. Doch auf den Admin kommen ganz neue Aufgaben zu, die unser dreitägiges Intensivseminar "Office 365 bereitstellen und absichern" praxisnah adressiert. So widmen wir uns neben der Auswahl der geeigneten Lizenzform der Vorbereitung der Infrastruktur und zeigen die Verwaltung und Absicherung von Exchange, SharePoint Online und Teams. Das nächste Mal findet die Veranstaltung Ende Februar online statt. [mehr]

Fundgrube für Icons [27.01.2023]

Fachartikel

Sichere Kollaboration gewährleisten [25.01.2023]

Angesichts der Eile, mit der das hybride Arbeiten eingeführt werden musste, haben viele Unternehmen eine der größten Herausforderungen übersehen: die Cybersicherheit. Kriminelle Akteure haben diese Unsicherheit und den Wandel in den vergangenen Jahren genutzt, um Unternehmen und ihre Mitarbeiter auszutricksen. Organisationen sollten die in unserem Fachartikel aufgeführten Aspekte beachten, um von den Vorteilen der hybriden Arbeitswelt profitieren zu können, ohne dabei die eigene Sicherheit zu gefährden. [mehr]

Anzeigen