Meldung

Vorschau September 2019: Sicherer Datenaustausch & Collaboration

Der Mailserver ist für Firmen das kommunikative Tor zur Welt. Hinzu kommen verschiedene Collaboration-Werkzeuge für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Fallen diese aus, erlahmt das Unternehmen. Fast noch schlimmer ist der Diebstahl vertraulicher Daten. Im September-Heft befasst sich IT-Administrator mit dem sicheren Datenaustausch und der Collaboration. Darin erfahren Sie etwa, welche selbst gehosteten Alternativen zu Diensten wie Dropbox bestehen und was es bei der Auswahl von Messengern zu beachten gilt. Außerdem lesen Sie, wie Sie Exchange Online mit der PowerShell administrieren sowie E-Mail-Spoofing verhindern.
Die September-Ausgabe beleuchtet den sicheren Datenaustausch und die Collaboration im Unternehmen.
Exchange Online in Office 365 lässt sich wie sein lokaler Bruder per PowerShell verwalten. Hierfür stehen ähnliche, teilweise auch die gleichen Cmdlets zur Verfügung. In einer PowerShell-Sitzung kann der Administrator dabei parallel Einstellungen in Exchange Online wie auf lokalen Exchange-Servern vornehmen. Somit profitieren auch Hybridumgebungen von den Möglichkeiten der Skriptsprache. Wir zeigen im September-Heft den Einstieg in die Exchange-Online-Verwaltung.

Im Azure AD tummeln sich derweil unterschiedliche Benutzer: Neben den eigenen Benutzern werden vermehrt Kollegen von Lieferanten, Partnern oder externen Entwicklern in das Azure AD eingeladen. Liegen die eigenen Identitäten und die externen Partner in einem Verzeichnis, wird Kollaboration in den verschiedensten Anwendungen einfacher – das gilt nicht nur für Office 365. Doch komplexer wird damit die Verwaltung der verschiedenen Berechtigungen. Das Identity-Governance-Paket in Azure stellt sicher, dass die richtigen Benutzer auf die richtigen Ressourcen Zugriff erhalten. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Abonnenten erhalten die September-Ausgabe am 30. August. Ab dem 4. September finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
26.08.2019/dr

Tipps & Tools

Jetzt noch mitmachen: Umfrage des IT-Administrator zu Collaboration [9.12.2019]

Im Sonderheft 2020 setzt IT-Administrator den Fokus auf "Collaboration & Datenaustausch". Da wir stets die Themen liefern wollen, die für unsere Leser relevant sind, können Sie bis zum 16. Dezember an unserer Umfrage teilnehmen und tolle Preis gewinnen. Mit etwas Glück gehört Ihnen bald ein Storage-Buch, ein Rucksack oder ein Amazon-Gutschein im Wert von 50, 20 oder 10 Euro. [mehr]

Newsletter als Atom-Feed erhalten [28.11.2019]

Grundsätzlich ist es für Admins sinnvoll, verschiedene IT-Newsletter zu abonnieren, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Allerdings fehlt häufig die Zeit, die oftmals langen E-Mails in Ruhe zu lesen. Eine hilfreiche Alternative stellt der kostenfreie Dienst von "www.kill-the-newsletter.com" zur Verfügung. Die Webseite bietet einen einfachen Weg, Newsletter als Feeds zu empfangen. [mehr]

Fachartikel

Unified Communications beim Personalvermittler [11.12.2019]

Als Personalvermittlung mit internationalem Netzwerk und vier Standorten ist pates auf reibungslose Kommunikation per Telefon, Chats und Videokonferenzen angewiesen. In der Vergangenheit erschwerten uneinheitliche und unflexible IT- und Kommunikationssysteme die Zusammenarbeit allerdings stark. Wie der Anwenderbericht veranschaulicht, war das Unternehmen nach der Einführung einer neuen Kommunikationslösung nicht mehr an festinstallierte Desk Phones gebunden und Anrufer erreichen die Mitarbeiter auch auf ihren Smartphones, ohne dass die Anrufer die Mobilfunknummern wählen müssen. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen