Genügsame Rechenzentren

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Genügsame Rechenzentren

05.07.2023 - 11:21
Veröffentlicht in:

Der Blaue Engel für Rechenzentren wurde grundlegend überarbeitet. Mit dem freiwilligen Umweltzeichen können RZ- und IT-Betreiber  dokumentieren, dass sie aktuelle Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllen. Bereits im Jahr 2012 wurden im Umweltzeichen DE-UZ-161 die Anforderungen an einen energieeffizienten Rechenzentrumsbetrieb formuliert und im Jahr 2020 durch das Umweltzeichen DE-UZ-214 für klimaschonende Co-Location-Rechenzentren ergänzt. Mit der Aktualisierung wurden diese beiden Zeichen nunmehr im konsolidierten Umweltzeichen "Rechenzentren" (DE-UZ 228) zusammengefasst.

Den neuen Blauen Engel können Rechenzentren erhalten, deren technische Gebäudeausrüstung besonders energieeffizient sowie klima- und ressourcenschonend arbeiten, deren Verantwortliche eine langfristige Strategie zur weiteren Verbesserung der Energie- und Ressourceneffizienz haben und umsetzen und die eine transparente Berichterstattung betreiben. Bestehende Zertifikate auf Basis von DE-UZ-161 und DE-UZ-214 verlieren nach Aussage des Umweltbundesamtes zum Jahresende 2023 ihre Gültigkeit.

Um weiterhin den Blauen Engel führen zu dürfen, müssen Rechenzentrumsbetreiber und IT-Verantwortliche nachweisen, dass sie auch die Anforderungen des neuen Umweltzeichen DE-UZ-228 erfüllen. Organisationen wie der TÜV SÜD unterstützen Rechenzentrumsverantwortliche bei der Umsetzung der neuen Anforderungen. Mehr über den Blauen Engel für Rechenzentren erfahren Sie übrigens in unserer Juli-Ausgabe ab Seite 86.

Ähnliche Beiträge

FreeOffice 2024 erhältlich Daniel Richey Di., 18.06.2024 - 10:23
SoftMaker hat die neueste Version seiner Office-Suite, FreeOffice 2024, veröffentlicht. Die Software unterstützt die Microsoft-Formate DOCX, XLSX und PPTX und ermöglicht so den reibungslosen Austausch von Dateien mit Microsoft-Office-Nutzern.
Update für PowerFlex-Plattform Daniel Richey Mo., 17.06.2024 - 12:55
Dell Technologies hat ein Major Release seiner Software-Plattform Dell PowerFlex angekündigt. Die Version 4.6 bringt Unterstützung für die Dell PowerEdge Server der 16. Generation und bietet Verbesserungen in den Bereichen Management, Orchestrierung und Sicherheit.
Direkter Datenfluss Daniel Richey Fr., 14.06.2024 - 08:54
Mit Microsoft Power BI erstellen Unternehmen Reportings in wenigen Klicks. Schnittstellen zu gängigen ERP-Systemen ermöglichen schnelle Übertragung. Wollen Nutzer ihren finanziellen Kurs ebenfalls ins Data Warehouse einspeisen, griffen sie bisher zwangsläufig zu einer weiteren Software. Diesen zusätzlichen, manuellen Schritt möchte Actinium mit "actOn Infor" nun überflüssig machen.