Download der Woche: DiskFresh

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Download der Woche: DiskFresh

08.03.2023 - 00:00
Veröffentlicht in:

Das Problem mancher Solid State Disks: Beim Lesen älterer Dateien setzt die "Read Rate Degregation" ein und die Leserate sinkt in den Keller. Die Lösung: Die Freeware "DiskFresh“ verbessert durch geschicktes Umkopieren die Performance des Sperichermediums wieder.

DiskFresh sorgt für ein flüssiges Abspeichern von Dateien auf SSD-Disks. Dazu kopiert das Werkzeug zum einen Dateien aus Festplattenregionen, in denen beispielsweise  die "Read Rate Degregation" wütet, an günstigere Stellen und löscht zum anderen im Anschluss die Quelldateien. Diese Wohltaten für die SSD-Performance lassen sich über die einfach zu bedienende Nutzeroberfläche steuern oder per Kommandozeile initiieren. In beiden Fällen erstellt DiskFresh auf Wunsch danach einen Report. Erwähnenswerterweise erlaubt das Werkzeug neben dem ganzen Laufwerk auch, lediglich einzelne Partitionen aufzufrischen. Bei aktiviertem "Read Only“-Modus informiert das Tool zumindest über defekte Sektoren auf den Hard Disks.

Ähnliche Beiträge

Vorschau März 2024: Speichermanagement

Um nicht in einer Flut an Daten unterzugehen, benötigen Unternehmen smartere Ansätze, als nur größere Platten in bestehende Speichersysteme einzubauen. Vielmehr gilt es, die Leistungsfähigkeit von Storage, Server- und hybriden IT-Infrastrukturen zu verbessern und deren Integrität wie Verfügbarkeit sicherzustellen. Im März beleuchtet IT-Administrator diese vielschichtige Thematik.