Smarte Uhr im Pixel-Look

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Smarte Uhr im Pixel-Look

20.05.2023 - 07:00
Veröffentlicht in:

Ob im Home Office oder im Büro – eine Multifunktions-Uhr mit Verbindungsmöglichkeiten zu verschiedenen Onlinequellen gehört schon fast zum Standard. Wenn Sie dann noch Wert legen auf einen gewissen Nerdfaktor, lohnt ein Blick auf die "LaMetric Pixel Clock". Die Anzeige der smarten Uhr lässt Sie aus Tausenden von Zifferblättern auswählen und informiert so auch über Einträge aus dem Kalender oder das aktuelle Wetter.

Natürlich kann die "LaMetric Pixel Clock" auch Smartphone-Benachrichtigungen empfangen, selbst wenn das Handy nicht im Raum ist. Mit einem einzigen Klick lassen sich zudem Smarthome-Updates von Sonos, Netatmo-Wetterstationen und Bosch/Siemens/Neff-Geräten abrufen. Wenn Sie kreativ werden wollen, können Sie auch eigene Nachrichten im Stil einer Kino-Lightbox erstellen. Nicht zuletzt kommt über das Onlineradio oder Spotify auch Musik auf der schlauen Uhr an. Das ganze hat allerdings seinen Preis – bei Cyberport etwa kostet das Gadget rund 200 Euro.

Ähnliche Beiträge