Kategorie 8 Kabel


Kabelklasse, deren Eigenschaften bis zu einer Frequenz von 2000 MHz in ISO/IEC 11801 Class G I/II cabling spezifiziert ist. Sie besitzt zwei Unterkategorien Cat 8.1 (Class I) und Cat 8.2 (Class II). Cat-8.1-Kabel sind kompatibel mit den Kabeln der Kategorie 6A und den dort verwendeten RJ-45-Steckern. Kabel der Kategorie 8.2 sind mit den Kategorie-7A-Kabeln und den teils speziell für diese Kategorie genormten Stecksystemen TERA-, GG45 und ARJ45 kompatibel.

Hauptanwendungsbereich sind Verkabelungen zwischen Netzkomponenten wie Switches oder Routern in Rechenzentren über wenige Meter.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Hardware für Virtualisierungsprojekte planen (2) [8.03.2021]

Bei der Planung der Hardware für ein Virtualisierungsprojekt steht der IT-Verantwortliche vor einem großen Berg an Lösungen, Anbietern und unterschiedlichen Techniken. Neben einem Überblick der Komponentenvielfalt schauen wir auch auf hyperkonvergente Systeme, in denen Virtualisierung und Storage miteinander verschmelzen. In der zweiten Folge beschäftigen wir uns mit RAID-Controller, der passenden Netzwerkgeschwindigkeit und vor allem der richtigen Auswahl der Server. [mehr]

Grundlagen

Session Border Controller [16.10.2020]

Ein Session Border Controller stellt vielfältige Möglichkeiten des VoIP-Routings inklusive Sicherheitsfunktionen zur Verfügung. Er lässt sich je nach Hersteller sowohl als physische Appliance als auch in virtueller Form für unterschiedliche Virtualisierungsplattformen bereitstellen. Wir beleuchten die Möglichkeiten, die ein Session Border Controller bietet. [mehr]