Nebenstellenanlage

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Eine Nebenstellenanlage (NstA) ist eine private Vermittlungsstelle, die mit dem öffentlichen Telefonnetz verbunden ist und an die mehrere Teilnehmerendeinrichtungen (Telefone, Fax, Modems) angeschlossen sind. Die Nebenstellenanlage kann über ein internes Koppelnetz sowohl die Endgeräte untereinander als auch die Endgeräte ins öffentliche Telefonnetz vermitteln.

Siehe auch:
CBX
CPAX
CPBX
DCBX
DBX
EAS
EPBX
IDNX
PABX
PAX
PBX
PDX
S2M

Aktuelle Beiträge

Ausschlussliste für Defender definieren

Wie bei allen Virenschutz-Werkzeugen kann es auch beim Microsoft Defender Sinn ergeben, manchen Dateien vom regelmäßigen Scan nach Schädlingen auszunehmen. Allerdings sind die entsprechenden Einstellungen ziemlich gut in der Systemsteuerung von Windows 11 und auch 10 versteckt. Unser Tipp nimmt Sie beim Gang durch die Settings an die Hand und beschreibt das Modifizieren der Ausschlussliste.