Plugable Authentication Modules


PAM ist ein von SunSoft entwickeltes Konzept, mit dem Authentifikationslösungen in Systemen austauschbar gestaltet werden sollen. Das Konzept ist im OSF-RFC 86.0 beschrieben. PAM bildet eine Zwischenschicht zwischen den Programmen, die Authentifikation benutzen und den Authentifikationsdiensten. Zu den Anwendungsprogrammen hin besitzt PAM ein einfaches API, welches die benötigten Funktionen auf einer hohen Ebene abstrahiert. Ein SPI sorgt auf der anderen Seite dafür, dass die Authentifikationsdienste standardisiert angeboten werden können. Dieses System soll dafür sorgen, dass Anwendungsprogrammierer Systeme schreiben können, ohne die speziellen Belange der einzelnen Authentifizierungssysteme berücksichtigen zu müssen. Die Arbeit der Anbieter von Authentifizierungslösungen wird durch das standardisierte Interface ebenfalls leichter. Durch PAM werden Authentifizierungslösungen nachträglich austauschbar. PAM deckt vier verschiedene Funktionsbereiche ab: Authentifizierung, Account Management, Session Management und Passwortmanagement.

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

New Work – und jetzt? [6.07.2022]

Flexible Arbeitsmodelle sind für viele Unternehmen zum Standard geworden. Das bringt viele Vorteile für die Mitarbeiter – aber auch immer größere Herausforderungen für IT-Administratoren. Denn sie sollen flexibles, sicheres Arbeiten mit hohem Nutzungskomfort ermöglichen, sind dabei aber mit verschiedensten, komplexen Systemumgebungen und einer kritischen Sicherheitslage konfrontiert. Lesen Sie, welche Strategien und Technologien bei der praktischen Umsetzung helfen. [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]