Rating-System

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Software-Systeme, die im WWW einen Mechanismus zur Freiwilligen Selbstkontrolle (Selbstzensur) implementieren sollen. WWW-Seiten werden dabei von den ISPs mit standardisierten Labels versehen, wenn diese Material enthalten, das Kindern nicht zugänglich sein sollte.

Es ist Aufgabe der Eltern, die WWW-Browser mit Hilfe entsprechender Rating-Filter so zu konfigurieren, dass das verbotene Material zensiert wird.

Das verbreitetste Rating-System ist PICS.

Siehe auch:
ICRA
INCORE

Aktuelle Beiträge