Sicherungsschicht

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Schicht 2 des ISO/OSI-Modells der offenen Kommunikation

Diese Schicht gruppiert die zu übertragenden Bits nach einem je nach Netzwerk verschiedenen Schema (Datenrahmen). Zu diesem Datenrahmen zählen Steuer- und Prüfsummenfelder, die von Schicht 2 eingefügt werden. So werden bei der Bitübertragung auftretende Fehler erkannt und an höhere Ebenen weitergeleitet. Ebene 2 sorgt für den Zugang zum physikalischen Übertragungsmedium (access method) und steuert die Bitübertragung (Überlastkontrolle, Quittierungsmechanismus). Die IEEE 802-Normen für Netzwerke sind daher in zwei Unterschichten aufgeteilt MAC (2a) und LLC (2b).

Aktuelle Beiträge