Single-Pair-Ethernet

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Single-Pair-Ethernet ist eine Spielart der Ethernet-Verkabelung, welche nur ein Kupfernadernpaar verwendet. Es wurde ursrünglich für die Fahrzeugvernetzung über kurze Strecken entwickelt um Gewicht, Platz und Kosten zu sparen.

Siehe auch:
10BaseT1S
10BaseT1L
100BaseT1
1000BaseT1
MultiGBaseT1

Aktuelle Beiträge

Ausschlussliste für Defender definieren

Wie bei allen Virenschutz-Werkzeugen kann es auch beim Microsoft Defender Sinn ergeben, manchen Dateien vom regelmäßigen Scan nach Schädlingen auszunehmen. Allerdings sind die entsprechenden Einstellungen ziemlich gut in der Systemsteuerung von Windows 11 und auch 10 versteckt. Unser Tipp nimmt Sie beim Gang durch die Settings an die Hand und beschreibt das Modifizieren der Ausschlussliste.