Meldung

Download der Woche: Power Automate Desktop

Wenn Sie im Programmieren nicht so versiert sind, zur Arbeitserleichterung aber dennoch bestimmte Abläufe wiederholen wollen, sollten sie sich das kostenfreie Microsoft-Tool "Power Automate Desktop" genauer ansehen. Es zeichnet Ihre Aktionen als sogenannte Flows auf und kann sie später für eine Automatisierung jederzeit wieder abspielen.
Beim Erstellen neuer Flows unterstützt sie Power Automate Desktop mit einem Editor.
Viele Abläufe in der IT wie auch im Büroumfeld wiederholen sich regelmäßig. Doch sind solche repetitiven Aufgaben nicht nur eintönig, sondern auch fehleranfällig. Hier kommen Automatisierungswerkzeuge wie "Power Automate Desktop" [1] ins Spiel. Die Software erlaubt es, Abläufe in Form von Flows zu erstellen und dann bei Bedarf zu starten. Durch das zugrundeliegende Scripting gibt sich die Umgebung flexibel, erfordert jedoch auch eine gewisse Einarbeitung. Ein vierseitiger Workshop im IT-Administrator-Heft Oktober 2021 [2] beschäftigt sich im Detail mit dem hilfreichen Tool.

22.09.2021/ln

Tipps & Tools

Deutschland liegt bei Investitionen zur Digitalisierung weit hinten [19.10.2021]

KfW Research hat die Investitionsbereitschaft der deutschen Wirtschaft für digitale Technologien untersucht: Um in diesem wichtigen Bereich mit vergleichsweise wirtschaftsstarken Ländern aufzuschließen, müssen die entsprechenden Budgets hierzulande um bis zu das Dreifache steigen. [mehr]

Jetzt versandbereit: Sonderheft IT-Automatisierung [18.10.2021]

Das zweite IT-Administrator Sonderheft 2021 "IT-Automatisierung" zeigt IT-Verantwortlichen auf 180 Seiten Strategien und Technologien auf, um die IT und ihre Abläufe von der Handarbeit zu befreien. Dabei stehen die zentralen Verfahren des Scripting ebenso im Mittelpunkt wie die elementaren Automatisierungswerkzeuge und -frameworks, inklusive Umsetzungen konkreter Anforderungen. Das Sonderheft ist ab sofort im Shop erhältlich. [mehr]

Geekige Ersatztasten [17.10.2021]

Fachartikel

Windows Server 2019: Erstellen und Verwalten von Snapshots (3) [20.09.2021]

Snapshots, oder auch Prüfpunkte, sichern VMs vor Konfigurationsänderungen oder dienen als Backup. Im Idealfall lassen sich VMs damit bei Problemen in wenigen Sekunden in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen. Produktionsprüfpunkte berücksichtigen bei dieser Art der Sicherung sogar die aktuellen Workloads. Wir zeigen, wie Sie optimal mit Prüfpunkten arbeiten und dabei serverseitige Leistungseinbrüche verhindern. Im dritten und letzten Teil der Workshopserie erklären wir, wie sie Prüfpunkte richtig löschen und was beim Sonderfall Hyper-V-Cluster zu beachten ist. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen