Wireshark

Das Monitoring inklusive der notwendigen Detailanalyse des Datenverkehrs im Netzwerk ist ohne ein leistungsfähiges Analysesystem unmöglich. Eines der wichtigsten Netzwerktools für jeden Administrator ist Wireshark – ein Open Source-Netzwerkanalysator, mit dem Sie alle Pakete im Netzwerk aufzeichnen und die Paketinhalte detailliert analysieren.
Die Software kann auf verschiedenen Plattformen wie Windows, macOS und Linux verwendet werden und unterstützt eine Vielzahl von Netzwerkprotokollen. Wireshark wurde 2006 als Ableger des 1997 von Gerald Combs Ethereal-Programms zur Verfolgung von Netzwerkproblemen entwickelt.
Netzwerkanalysetools unterstützen Administratoren, Netzwerkexperten und Sicherheitsexperten bei der Netzwerkverwaltung, indem sie bei der Suche nach Netzwerk- und Sicherheitsproblemen helfen.
Mit Wireshark können Botnet-Verbindungen identifiziert werden, die über Ihr eigenes Netzwerk laufen. Denn Bots schicken riesige Datenpakete vom System an den Kontrollserver und verursachen große Sicherheitsprobleme im Internet.
Die Benutzung von Wireshark erfordert jedoch eine gewisse technische Kompetenz, da es sich um eine anspruchsvolle Software handelt, die eine detaillierte Analyse von Netzwerkdaten erfordert.

Hier finden Sie eine Artikelserie zu Wireshark: Einführung in das Monitoring mit Wireshark

Average: 5 (180 Bewertungen)
Kategorie
Autor
Gerald Combs
Softwarelizenz
Dateigröße
75.10MB
Sprache