Meldung

Schluss mit Inline-Attachments

Beim Versenden von E-Mails integriert Thunderbird Text- und Bildanhänge direkt in die Mail. Diverse Mailclients können jedoch mit diesen eingebetteten Anlagen nicht zurechtkommen oder diese als Sicherheitsproblem betrachten. Mit einer einfachen Einstellung bringen Sie Thunderbird dazu, Anhänge auch als solche zu versenden.
Mit den richtigen Optionen sendet Thunderbird alle Anhänge als solche
Standardmäßig versendet Thunderbird bestimmte Dateianhänge wie Text-Files oder Bilder "inline", packt also die Anlage in den Nachrichten-Body und erstellt keinen Anhang im eigentlichen Sinne. Sie können diese Einstellung jedoch schnell ändern: Klicken Sie dazu in den Thunderbird-Einstellungen im Reiter "Allgemein" auf das Schaltfeld "Konfiguration bearbeiten". In diesem erweiterten Modus bewegen Sie sich nun zum Eintrag "mail.content_disposition_type". Existiert dieser noch nicht, legen Sie ihn mit einem Rechtsklick mit dem Typ "integer" an.Wenn Sie den Wert dieses Schlüssels auf "1" setzen, werden in Zukunft alle Dateianhänge auch wirklich als eigenständige Anlage angefügt.
6.09.2009/ln

Tipps & Tools

Gebündeltes Audio-Know-how mit praktischen Tests [4.12.2021]

Im vom Administrator zu verwaltenden Hardwarepool findet sich meist auch Audioequipment wie Kopfhörer, deren Verbreitung in letzter Zeit in der Öffentlichkeit wie pandemiebedingt in den Home Offices rasant gestiegen ist. Wie Sie möglichst viel akustische Leistung aus diesem Zubehör herauskitzeln, erläutert neben zahlreichen weiteren Tipps und Tests zum Thema Hören die Webseite "audiocheck.net". [mehr]

Notstopp in Videokonferenzen [27.11.2021]

Videokonferenzen gehören durch die Pandemie in vielen Firmen zum Alltag und werden sich dort wohl dank anhaltender Home-Office-Modelle und globaler Vernetzung auch verankern. Neben guter Ausrüstung bleibt deshalb auch die Frage relevant, wie Teilnehmer mit unangenehmen, peinlichen Situationen wie dem Lossprechen ohne Mikrofon oder plötzlich ins Bild platzenden Kindern umgehen können. Hier hat Microsoft nun mit einem Notfallschalter eine mögliche Antwort gefunden. [mehr]

50 Jahre E-Mail [23.11.2021]

Fachartikel

Exchange 2019 Preferred Architecture (1) [6.12.2021]

Exchange ist ein äußerst komplexes Produkt, das verschiedenste Konfigurationsmöglichkeiten kennt. Dieser Workshop bringt Ihnen einige Empfehlungen zur Konfiguration von Exchange 2019 näher, damit Sie sich bei der Entwicklung Ihrer Umgebung besser an den Vorgaben von Microsoft orientieren können. Dabei gehen wir unter anderem auf Server, Storage, Lastenverteilung und DNS-Namen ein. Im ersten Teil erklären wir, warum Microsoft mit Exchange 2019 den Pfad der Virtualisierung verlassen hat und wie der Storage-Unterbau aussehen sollte. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen