Meldung

Jetzt vorbestellen: Sonderheft I/2022 "Microsoft Azure"

Während der Winter seine ersten Fühler ausstreckt, glühen die Tastaturen unserer Autoren. Im Sonderheft I/2022 "Microsoft Azure – Sichere Infrastrukturen für Anwendungen und Clients aufbauen" beleuchten sie die Cloud-Computing-Plattform rundherum: vom optimalen Ausrollen der Clouddienste über ein gut eingestelltes Azure Active Directory bis zur Bereitstellung von Windows 365 und Windows Virtual Desktop. Bestellen Sie Ihr Exemplar jetzt vor, um es Anfang April druckfrisch zu erhalten. Wie immer profitieren Abonnenten von einem Vorzugspreis.
Das neue Sonderheft widmet sich Micorosofts Cloud-Computing-Plattform aus Admistratorenperspektive.
Micorsofts Azure-Plattform bietet Unternehmen mittlerweile umfassende Infrastrukturdienste für den Betrieb von Anwendungen, die Bereitstellung von Windows-Clients und zur sicheren Authentifizierung. Das erste Sonderheft 2022 des IT-Administrator [1] zeigt IT-Verantwortlichen auf 180 Seiten, wie die Azure-Clouddienste optimal zum Einsatz kommen – sei es als reine Services aus der Wolke oder in hybriden Setups. Dazu stellt das Autorenteam ausgewählter Azure-Experten zunächst den Aufbau, den Einsatz und die Überwachung des Azure Active Directory vor und erläutert dann, wie sich diese Dienste absichern lassen. Anschließend widmet sich das Sonderheft den beiden Clients, die sich über Azure bereitstellen lassen: Windows 365 und Windows Virtual Desktop. Sind diese eingerichtet, erfährt der Leser abschließend, wie sich Applikationen sicher aus Azure bereitstellen lassen.
29.11.2021/jp/mh

Tipps & Tools

Vorschau Februar 2022: Cloudmanagement [24.01.2022]

Der Gang in die Cloud klingt erst einmal verlockend für viele Unternehmen. Doch lauern bei genauem Hinsehen zahlreiche Fallstricke, die IT-Verantwortlichen das Leben schwer machen. Im Februar befasst sich IT-Administrator mit dem Schwerpunkt "Cloudmanagement". Darin erfahren Sie, worauf es bei der Migration von Storage in die Cloud ankommt und wie Sie die Google Cloud Platform im Auge behalten. Außerdem zeigen wir im Februar-Heft die Überwachung virtueller Umgebungen mit ManageIQ und was Salt, Puppet, Chef und Ansible bei der Cloudverwaltung zu bieten haben. [mehr]

Intensivseminar zu Kubernetes-Infrastrukturen [17.01.2022]

Mit Kubernetes verwalten IT-Verantwortliche containerisierte Arbeitslasten und Services und profitieren dabei von deklarativer Konfiguration und erleichterter Automatisierung. Die containerzentrierte Managementumgebung koordiniert die Computer-, Netzwerk- und Speicherinfrastruktur für die Workloads. Wie Admins Kubernetes einrichten und auf der Plattform Anwendungen sicher in Containern betreiben, zeigt unser Online-Intensivseminar im kommenden Frühjahr detailliert und praxisnah. Sichern Sie schon heute Ihren Platz, Abonnenten nehmen wie immer zum Vorzugspreis teil.  [mehr]

Fachartikel

Mehr Cloudsicherheit durch Zero-Trust-Segmentierung [26.01.2022]

Die jüngsten Ransomware-Attacken lassen aufhorchen. Über Nacht wurden gut aufgestellte Firmen zu Fall gebracht und Millionenwerte vernichtet. Gerade wenn sich Lieferverträge in einer Just-in-time-Lieferkette nicht einhalten lassen, gerät der entstandene Schaden schnell zu einer Überlebensfrage. Warum Zero-Trust-Segmentierung der neue Standard gegen Erpresser ist und im Zusammenspiel mit einer Livekarte dabei hilft, Risiken zu minimieren und Applikationen gegen Angriffe zu sichern, verdeutlicht dieser Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen