Meldung

Ab sofort erhältlich: Sonderheft "Microsoft Azure"

Das erste IT-Administrator Sonderheft des Jahres 2022 mit dem Schwerpunkt "Microsoft Azure – Sichere Infrastrukturen für Anwendungen und Clients aufbauen" beleuchtet die Cloud-Computing-Plattform rundherum: vom optimalen Ausrollen der Clouddienste über ein gut eingestelltes Azure AD bis zur Bereitstellung von Windows 365 und Windows Virtual Desktop. Das Sonderheft ist ab sofort in unserem Shop erhältlich.
Das neue Sonderheft widmet sich Microsofts Cloud-Computing-Plattform aus Admin-Sicht.
Das frisch erschienene Sonderheft I/2022 "Microsoft Azure – Sichere Infrastrukturen für Anwendungen und Clients aufbauen" zeigt Ihnen auf 180 Seiten zunächst im Detail, wie die Azure-Clouddienste optimal zum Einsatz kommen – sei es als reine Services aus der Wolke oder in hybriden Setups. Dazu stellt das Autorenteam zunächst den Aufbau, den Einsatz und die Überwachung des Azure Active Directory vor und erläutert dann, wie sich diese Dienste absichern lassen. Anschließend widmet sich das Sonderheft den beiden Clients, die sich über Azure bereitstellen lassen: Windows 365 und Windows Virtual Desktop. Sind diese eingerichtet, erfahren Sie abschließend, wie Sie Applikationen sicher aus Azure bereitstellen.

Neben der in unserem Online-Shop erhältlichen Print-Ausgabe [1] finden Sie das Sonderheft auch in unserem E-Paper-Portal [2]. Diese Version können Sie über einen Browserclient oder unsere IT-Administrator App für iOS beziehungsweise Android lesen.
2.05.2022/jp/mh

Tipps & Tools

Studie: Cloudentwickler oft überfordert [3.10.2022]

Couchbase hat in einer globalen Studie Entwickler häufig als bremsendes Nadelöhr bei der praktischen Umsetzung von Digitalisierung und Cloud Computing identifiziert. Demnach stehen Entwicklerteams unter massivem Erwartungsdruck, verzögern Cloud- und Digitalisierungsprojekte und bekommen gleichzeitig viel zu wenig Unterstützung. [mehr]

Online-Intensivseminar "Hyper-V unter Windows Server 2019" [12.09.2022]

Allen Public-Cloud-Trends zum Trotz: Die lokale Virtualisierung ist bei vielen Unternehmen nach wie vor die sicherere Basis des IT-Betriebs. Lernen Sie in unserem dreitägigen Intensivseminar deshalb, wie diese optimal mit Microsofts Hyper-V gelingt. Dabei führt Sie die Onlineveranstaltung durch die komplette Arbeit mit virtuellen Maschinen – vom Erstellen, dem Anbinden ans Netz bis hin zur Versorgung mit passendem Speicher – Hochverfügbarkeit und Replikation der VMs inklusive. Die Veranstaltung findet vom 19. bis 21. Oktober virtuell statt. Zögern Sie nicht, sich Ihren Platz zu sichern – für Abonnenten gilt wie immer ein Sondertarif. [mehr]

Fachartikel

Datensicherheit in Zeiten von Quantum Computing [5.10.2022]

Quantencomputer machen klassische Verschlüsselungsverfahren in absehbarer Zeit obsolet. Daher müssen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bereits heute Vorkehrungen treffen, um die Sicherheit ihrer Daten und IoT-Systeme zu gewährleisten. Der Beitrag erklärt, welche Maßnahmen dafür in Betracht kommen. Dazu zählt der Einsatz einer Post-Quantum-Verschlüsselung. Wichtig sind außerdem die lückenlose Erfassung geschäftskritischer Daten und der Aufbau von Quantencomputer-Know-how. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen