Download der Woche: Unicodia

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Download der Woche: Unicodia

30.08.2023 - 07:09
Veröffentlicht in:

Um sich möglichst frei auszudrücken, kann man im Grunde nicht über zu viele Zeichen verfügen. Usern, denen die Bordmittel von Windows hier nicht ausreichen, können stattdessen mit dem kostenfreien Tool "Unicodia" eine leistungsfähigeren Zeichensatz nachrüsten. Zudem übernimmt das Programm auch Zusatzaufgaben wie die Anzeige der HTML- oder UTF-Codes der jeweiligen Zeichen. 

Unicodia vergrößert den Zeichenfundus der Windows-Bordmittel Ihrer Devices. Zudem fahndet die auch direkt per USB-Stick nutzbare Freeware auf User-Wunsch nach bestimmten Zeichen auf dem lokalen System. Bei Fund erläutert das Werkzeug, in welchem Zeichensatz das gesuchte Zeichen verfügbar ist, und lässt sich Letzteres umgehend in die Zwischenablage kopieren. Weitere nützliche Informationen des Werkzeugs sind beispielsweise der HTML- und UTF-Code jedes gelisteteten Zeichens sowie die Skriptsprache für Entwickler samt historischer Hintergrund-Informationen für Buchstaben und Sprachen, die die zweigeteilte Oberfläche übersichtlich anzeigt.

Ähnliche Beiträge

Download der Woche: Uninstalr Lars Nitsch Mi., 17.04.2024 - 07:30
Wenn Sie mit den Ergebnissen der Bordmitteln zum Löschen nicht mehr benötigter Anwendungen unzufrieden sind, dann sollten Sie einen genaueren Blick auf den kostenfreien Uninstalr werfen. Besonders praktisch dabei: Das einfach zu bedienende Tool erlaubt auch die Deinstallation mehrerer Applikationen in einem Rutsch.

Download der Woche: Ultimate Packer for eXecutables

Wenn Sie regelmäßig verschiedene Anwendungen für einen Einsatz mitnehmen möchten, sollten diese möglichst wenig Platz benötigen. Mit dem kostenfreien Tool "UPX" steht ein schneller EXE/DLL-Packer zur Verfügung, der sich direkt über die Kommandozeile nutzen lässt. Die Kompression ist ordentlich und verkleinert sowohl lauffähige Dateien als auch deren DLLs um bis zu 70 Prozent.