Fehlermarkierungen in Excel abschalten

Lesezeit
weniger als
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Fehlermarkierungen in Excel abschalten

21.07.2023 - 07:43
Veröffentlicht in:
Wer viel mit Excel arbeitet, ist beim Erfassen bestimmter Datentypen mit den nervigen grünen Fehler-Markierungen in den Ecken der Zellen konfrontiert. In jeder betroffenen Zelle auf "Fehler ignorieren" zu klicken, kostet auf Dauer aber viel Zeit. Sinnvoller ist es, wenn Sie über die Excel-Optionen mit nur ein paar Klicks die häufigsten Fehlerursachen komplett ignorieren.

Öffnen Sie zunächst die "Optionen" im Datei-Menü von Excel. Im Bereich "Formeln" können Sie die Fehlerüberprüfung über das Abwählen von "Fehlerüberprüfung im Hintergrund aktivieren" komplett ausschalten. Oder Sie gehen granular vor und deaktivieren nur einige der "Regeln für die Fehlerüberprüfung". Denn die meisten aktivierten Optionen sind durchaus sinnvoll. Oft kann es deshalb schon reichen, wenn Sie nur die Häkchen bei "Zellen mit zweistelligen Jahreszahlen" und "Zahlen, die als Text formatiert sind oder denen ein Apostroph vorangestellt ist" wegnehmen.

Tags

Ähnliche Beiträge

Am Strand mit Nullen und Einsen Lars Nitsch Sa., 22.06.2024 - 07:43
So langsam kommt der Sommer ins Rollen und der Urlaub steht bevor. Selbst wenn Sie als gestresster Admin nur ein langes Wochenende bekommen, kann das richtige Badetuch zum Ausdruck ihrer IT-Herkunft nicht schaden. Mit dem "Binär-Handtuch" ausgestattet, heben sie sich auf jeden Fall von anderen Gleichgesinnten am Baggersee ab. Damit ist dann auch das Wiederfinden des Liegeplatzes nach einem Sprung ins kühle Wasser garantiert.
Meister der Verbindungspfeile Lars Nitsch Fr., 21.06.2024 - 07:51
Wenn sie bisher auf PowerPoint zum Festhalten von Ideen gesetzt haben und auf der Sche nach einer Alternative Lösung sind, sollten Sie einen Blich auf "MindMeister" werfen. Damit kommen Sie beim sogenannten „Mindmapping“ unter Umständen einfacher ans Ziel und bedienen sich dabei zahlreicher Vorlagen. Viele der Funktionen der Webseite sind zudem per Shortcut möglich.
Download der Woche: Drupal Lars Nitsch Mi., 19.06.2024 - 07:37
Wenn Sie gelegentlich mit dem Erstellen und Pflegen von einfachen Webinhalten beschäftigt sind, kann ein Blick auf das Open-Source-Projekt Drupal nicht schaden. Das Content-Management-System besitzt durch eine Vielzahl an frei verfügbaren Modulen und Themes vielerlei Anwendungsmöglichkeiten. Mit der aktiven Community sind zudem immer neue Versionen und Features vorhanden.