Vorschau November 2023: Backup & Recovery

Lesezeit
1 Minute
Bis jetzt gelesen

Vorschau November 2023: Backup & Recovery

23.10.2023 - 07:00
Veröffentlicht in:

Verschlüsselt durch Ransomware, versehentlich gelöscht oder unzugänglich auf einer abgerauchten SSD – die Gründe für einen möglichen Verlust von Daten sind vielfältig. Im November beleuchtet IT-Administrator deshalb den Schwerpunkt "Backup & Recovery". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie einen Hyper-V-Failover mit Azure Site Recovery durchführen und hybride Identitäten im Active Directory sowie Entra ID wiederherstellen. Außerdem werfen wir einen Blick auf Backup- und Recovery-Konzepte in containerisierten Umgebungen und zeigen, wie Sie Kubernetes mithilfe von Velero sichern.

Auf virtuellen Umgebungen basiert in vielen Fällen die heutige Unternehmens-IT. Entsprechend wichtig ist es, im Fall eines Desasters Wiederherstellungsstrategien für diese Umgebung parat zu haben. So zeigen wir im November-Heft, wie Sie Hyper-V mittels Azure Site Recovery sichern und einen Failover vorbereiten. Einst von VMware entwickelt und nunmehr Open Source in den Händen der Cloud Native Computing Foundation, leistet Velero derweil Backup, Disaster Recovery und Datenmigration im Kubernetes-Umfeld. So lesen Sie im November, wie Sie das Tool aufsetzen und die drei erwähnte Aufgaben in Ihrem Cluster durchführen.

Aber auch die physische Welt der Datensicherung beleuchten wir. So wurde Tape schon oft totgesagt und -geschrieben – doch es bleibt. Denn das Speichermedium hat im Archivbereich bislang unschlagbare Vorteile. Und mit LTO gibt es eine Technologie, die noch längere Zeit verfügbar und in der Leistung ausbaufähig ist. Wir geben einen Überblick zu Geschichte und aktuelle Standards und zeigen auf, mit welchen Tape-Entwicklungen in nächster Zeit zu rechnen ist.

Abonnenten erhalten die November-Ausgabe am 30. Oktober. Ab dem 3. November finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft, um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper inklusive Zugang zum digitalen Heftarchiv (mit Heft-PDF zum Download) zu beziehen. So lesen Sie alle Ausgaben bequem auf dem Rechner sowie mobilen Endgeräten samt Suchfunktion und aktiven Links.

Ähnliche Beiträge

Vorschau Juli 2024: Industrievernetzung

Bei der Vernetzung industrieller Anlagen mit der klassischen IT warten zahlreiche Sicherheitsprobleme auf den IT-Verantwortlichen. Das Purdue-Modell bildet diese Herausforderungen in fünf Ebenen ab und hilft dergestalt, Risiken zu minimieren und Schwachstellen gezielt anzugehen. Wir zeigen im Juli-Heft das Purdue-Modell im Detail, stellen passende Werkzeuge für die Umsetzung vor und erklären, welche Rolle Zero Trust dabei spielt.