Everflux

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Everflux ist ein Begriff aus der Suchmaschinenoptimierung. Er bezeichnet das Phänomen eines ständigen Wechsels der Position von Web-Seiten im Ergebnis gleicher Suchabfragen bei Google. Grund für diese Verschiebungen sind das sich ständig ändernde Ranking der Seite. Da die Position mehr von der Verlinkung durch andere Websites abhängig ist als von ihrem Inhalt, kann sich die Position verschieben je nach dem, wer, mit welchem Ranking und welchen Link-Texten, wie oft die Seite verlinkt und wie Google das gerade erfasst hat.

Aktuelle Beiträge

Medizinische IT vor Hackern schützen

In Kliniken lassen sich viele Prozesse digitalisieren und automatisieren, um das Klinikpersonal zu entlasten. Jedoch birgt die Digitalisierung auch das Risiko von Cyberangriffen, zumal Systeme und Medizingeräte oft nicht ausreichend vor unbefugten Zugriffen geschützt sind. Deshalb ist eine Public-Key-Infrastruktur in Verbindung mit einem Identity- und Access-Management ein wichtiger Baustein, um die Security in medizinischen Einrichtungen zu erhöhen.