HTTP Strict Transport Security

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

Mit HTTP Strict Transport Security (HSTS) kann ein HTTP-Server einem Client über ein HTTP-Header-Feld "Strict-Transport-Security" mitteilen, dass alle Inhalte des Servers über verschlüsselte HTTPS-Verbindungen abgerufen werden sollen. Der Client merkt sich dies und fordert auch Webseiten, die mit HTTP-URLs eingegeben werden automatisch über HTTPS an. Dies verhindert Angriffspunkte für Man-in-the-Middle-Attacken, die durch ungesicherte HTTP-Links entstehen können.

Aktuelle Beiträge

Remote-Support per Browser Daniel Richey Fr., 01.03.2024 - 10:48
Matrix42 hat sein Angebot um Remote Assistance Connect erweitert, ein neues Tool zur Fernwartung und Unterstützung. Dieses ermöglicht IT-Administratoren den Zugriff auf Client- und Server-Strukturen von beliebigen Standorten aus, unter Verwendung eines Webportals.