Newsgroup


Thematische Gruppierung von Artikeln im Usenet. Die thematische Abgrenzung wird in der Regel durch Rules festgeschrieben, die regelmäßig veröffentlicht werden. Usenet-Groups können moderiert oder unmoderiert sein. Bei einer unmoderierten Gruppe kann jeder Nachrichten verschicken (posten). Bei einer moderierten Gruppe gehen die Nachrichten automatisch an einen Moderator, der die Artikel filtert und editiert und das Ergebnis verschickt.

Einige Newsgroups besitzen Mailing Lists, die es Leuten ohne Netnews-Zugang im Internet erlauben, die Gruppe zu beziehen. Nachrichten an die Gruppe werden über die Mailing Liste verteilt und umgekehrt.

In anderen verteilten BBS entsprechen die Newsgroups in etwa den Areas (z.B. FidoNet), die Moderation kann aber anders ablaufen. Die meisten Newsgroups sind Englisch sprachig, es gibt jedoch auch anders sprachige. Die Newsgroups besitzen hierarchische Namen, die das Thema der jeweiligen Newsgroup erahnen lassen.

Beispiele:
comp.lang.c (über C)
comp.arch (Computerarchitekturen)
rec.arts-sf-lovers (Science-Fiction-Fans)


Siehe auch:
Crossposting
Flame
Flame War

0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|alle

Suche im Lexikon nach im

 

Fachartikel

Mit dem Windows Performance Toolkit Leistungsengpässe finden (2) [17.02.2020]

Mit dem Windows Performance Toolkit lassen sich Leistungsengpässe sowie Startprobleme und Verzögerungen von Anwendungen messen. Im Gegensatz zur Windows-internen Leistungsüberwachung arbeitet das Tool nicht mit Indikatoren, sondern verwendet eigene Messpunkte. Die neue Version des Werkzeugs ist für Windows Server 2012 R2 / 2016 und Windows 10 optimiert, lässt sich aber auch für ältere Windows-Server-Versionen einsetzen. Im zweiten Teil gehen wir abschließend darauf ein, wie Sie Messdateien mit WPA auswerten und Systeminformationen zu Servern anzeigen. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]