UWB-HDR

Das ist der Eintrag dazu aus unserem IT-Kommunikationslexikon:

UltraWideBand High Data Rate

Ultrabreitband hohe Datenrate

UWB-HDR bezeichnet die Technik, welche die Arbeitsgruppe IEEE 802.15.3a für die Bitübertragungsschicht eines WPAN mit hoher Datenrate erarbeitet wird. Von dem ursprünglichen Ansatz, Pulsfunk zu verwenden, ist man abgekommen. Statt dessen wird jetzt Multiband-OFDM eingesetzt. Mit UWB-HDR können Datenraten von bis zu 200 MBit/s über eine Distanz weniger Meter übertragen werden. Damit sollen Kabel zum Anschluss von Peripheriegeräten an Computer überflüssig werden.

Siehe auch:
UWB-LDR

Aktuelle Beiträge

Geek-Box für Taschentücher

Die Taschentuch-Box sieht einem Zauberwürfel täuschend ähnlich, ist jedoch so groß konzipiert, dass handelsübliche quadratische Taschentuch-Boxen aus dem Einzelhandel problemlos hineinpassen. Nutzer können die Box leicht nachfüllen, indem sie den Unterboden herausziehen und wieder einsetzen. So verschönert das Gadget den Schreibtisch und spendiert Taschentücher, wenn die Nase läuft.